Bussysteme_Slider_Foto_Gira

Smarthome Bussysteme

Merkmal aller Systeme in dieser Liste: Sie übertragen die Steuerdaten von Tastern und Sensoren über eine Datenleitung – den Bus. Der Begriff steht für einen Datenbus, der viele Endgeräte hintereinander verbindet, die Daten können an jeder „Daten-Haltestelle“ auf- oder abspringen. 

Das bekannteste Bussystem ist der KNX-Standard. Viele Hersteller nutzen ihn und bieten KNX Steuerungszentralen, Aktoren, Sensoren und Touchpanels an. Neben KNX gibt es weitere Systeme wie Loxone, LCN-Bus und Industrie- oder Licht-Bussen wie Modbus, LON, Dali oder DMX.

Hersteller-Service: Ihr System fehlt? Fordern Sie die Datenabfrage für Ihren Gratis-Eintrag an.


Ihr System fehlt?

Smarthome-Systeme_Mini

Werden Sie gefunden – in der großen, redaktionellen System-Datenbank. Kostenloser Basiseintrag.

Weitere Infos finden Sie hier »»

Expertensuche

Finden Sie Fachbetriebe in Ihrer Nähe

 

Artikel zum Thema Bussysteme

Smarthome ist Technik und damit Männersache, hört man häufig. Lisa Reifenrath lebt selbst seit gut zwei Jahren in einem schicken, intelligenten Haus. Das hat ihre Meinung zur Hausautomation gründlich geändert, wie sie hier erzählt.
Die Gewinner der besten Smarthome Produkte, Projekte, Startups und studentischen Leistungen stehen fest – hier sind sie live und in Farbe zu sehen.
Das Smarthome-System „iHaus“ – oder die Geschichte vom Systemintegrator, der des individuellen Programmierens müde war und deshalb einen eigenen Server erfand. Heraus kam ein neues, ziemlich intelligentes Smarthome-System.