Logitech Circle 2 IP Security Kamera
ADVERTORIAL | TOP-THEMA

Circle 2: besinnliche Weihnachten feiern

18.12.2018

Weihnachten steht vor der Tür, doch mit der dunklen Jahreszeit wird auch der Besuch von Einbrechern wahrscheinlicher. Für entspannte und besinnliche Festtage ist die Circle 2 Kamera von Logitech eine einfache und günstige Sicherheitslösung.

Die kalte Jahreszeit spielt lichtscheuen Einbrechern besonders gut in die Hände. Zum einen können sie schneller feststellen, ob jemand zuhause ist, zum anderen bietet die Dunkelheit den Eindringlingen mehr Schutz vor Entdeckung. Zudem ist solch ein Einbruch in der Regel schnell vorbei und wird selbst von aufmerksamen Nachbarn oft zu spät bemerkt.

Fast die Hälfte aller Einbrüche findet in der Herbst- und Winterzeit statt – besonders aktiv sind die Diebe zur Weihnachtszeit, wenn zum Beispiel die Familie zu einem Ausflug unterwegs ist. Neben Einfamilienhäusern sind auch Wohnungen im Erd- und Obergeschoss häufig das Ziel von Dieben. Letztere sind dabei so interessant, weil dort weniger Personen im Hausflur anzutreffen sind.

Circle 2: intelligente Überwachungskamera direkt aufs Smartphone

Um sich sicher zu fühlen, nutzen immer mehr Hausbesitzer und Mieter smarte Kameras, die über eine Smartphone-App zu bedienen sind – wie auch die Circle 2 Kamera von Logitech, die als kabelgebundene und auch als kabellose Variante erhältlich ist. Sie lässt sich ganz einfach montieren und liefert via App eine Echtzeit-Überwachung ganz bequem auf das Smartphone.

Logitech Circle 2 IP Security Kamera
Die Circle 2 Kamera von Logitech lässt sich aufstellen oder an der Wand montieren. Mit ihren vielfältigen Vernetzungsoptionen lässt sie sich in alle großen Smart Home-Systeme integrieren. (Bild: Logitech)

Durch intelligente Push-Nachrichten wird man sofort darüber informiert, wenn die Circle 2 ungewöhnliche Vorgänge oder verdächtige Bewegungen zuhause erkennt. Durch das unbegrenzte Live-Streaming inklusive 2-Wege-Audio der Circle 2 kann man jederzeit ganz entspannt nach dem Rechten sehen – egal, wo man gerade ist. Zudem funktioniert sie reibungslos in Kombination mit anderen Smart Home-Produkten im Haushalt wie Amazon Alexa, Apple HomeKit, Magenta Smart Home und Google Home, um das Zuhause zu schützen.


„Gute Bilder, einfache Einrichtung“: Praxistest der Logitech Circle 2 aus „Das intelligente Haus“


Schutz und Sicherheit im Full-HD-Stream

Die 1080-HD-Kamera inklusive Glasobjektiv und Nachtsicht-Funktion verfügt über ein 180-Grad-Sichtfeld, intelligente bzw. frei konfigurierbare Bewegungsalarme und einen verschlüsselten Cloud-Speicher. Der Besitzer kann ein Abo-Modell bzw. einen Tarif wählen und die aufgezeichneten Videos 14 bis 31 Tage nach dem Upload ansehen. In einer Zeitleiste sind die Aktivitäten sehr übersichtlich gegliedert und abrufbar. Die Montage ist in Minuten erledigt und dank Zubehör und diverser wetterbeständiger Halterungen für Stecker- und Fenstermontage unkompliziert möglich. Die kabellose Variante verfügt über einen wiederaufladbaren Akku.

CLogitech Circle 2 Fenstermontage
Mit einer Spezialhalterung lässt sich die Circle 2 Kamera oder sogar von innen an einem Fenster anbringen. (Foto: Logitech)

Ob im Garten, im Büro, auf der Terrasse oder auf dem Balkon: Die wetterfeste Circle 2 Kamera behält sowohl den Außen- als auch Innenbereich eines Hauses oder einer Wohnung kontinuierlich im Blick. Sie ist einfach ein smartes und modernes Heimüberwachungssystem, das sich leicht den individuellen Wünschen und Ansprüchen anpassen lässt.

Hersteller

Montage-Varianten

Eine Besonderheit der Logitech Circle 2 ist ihr modularer Aufbau aus Kamerateil und Stromversorgung. Damit bietet sie vielseitige Montage-Möglichkeiten.

  • Standard-Halterung: Die Kamera ist mit Akku oder Stromanschluss zu haben. Mit dem mitgelieferten Zubehör kann man beide Versionen im Regal aufstellen oder an die Wand schrauben.
  • Fenster-Halterung (€ 39,99): Ein wieder entfernbarer Klebering befestigt die Kamera von innen am Fenster, so dass sie zum Beispiel die Terrasse im Blick hat. Zur Fenster-Halterung gehört auch ein Stromanschluss.
  • Stecker-Halterung (€ 39,99): Einfach die Kamera in die Steckdose stöpseln. Das erspart Kabel und Montageaufwand – und natürlich den Akku.
  • Magnethalterung (€ 19,99): Damit lässt sich die Circle 2 in der Kabel- oder Akkuvariante ohne Schrauben an jeder Stahl- oder Eisenoberfläche fixieren (siehe Foto unten).

Circle 2 Magnethalterung

 

Expertensuche

Fachbetriebe zum Thema in Ihrer Nähe

 

Das könnte Sie auch interessieren

Die Elektronikmesse CES in Las Vegas zeigt jedes Jahr im Januar, wohin die Reise der Technik zu Hause gehen soll. Dieses Mal sind echte Smarthome-Innovationen eher dünn gesät – abgesehen von einer ganzen Reihe neuer vernetzter Türklingeln – ein aktueller Überblick.
Mehr „Internet of Things“ war nie: Der Bosch-Konzern zeigt auf der Technologiemesse CES in Las Vegas vernetzte Lösungen in allen Bereichen des Lebens – vom Touchscreen-Beamer bis zum intelligenten Heizungs-Chatbot. 
Mehr als nur eine Türsprechanlage: Die neue Doorbird D2101IKH öffnet Türen per Code oder RFID und überträgt das Haustürklingeln via Internet auf das Smartphone der Bewohner – auch wenn die gar nicht zu Hause sind.