News_Aufmacher_Slider

News, Trends & Produkte

Neuigkeiten aus der Welt der vernetzen Haustechnik und des smarten Entertainments. Von der brandneuen Multiroom-Heimkino-Anlage bis zur Funk-Überwachungskamera, von wichtigen Terminen bei Smarthome-Experten bis zu innovativen Trends bei KNX, Apple Homekit, Amazon Alexa oder Google Home. 


Sichere Daten: E–Net Smart Home ist VDE zertifiziert

Das neue Funksystem E-Net Smart Home von Jung und Gira wurde vom VDE Prüfinstitut zertifiziert: Sein Fernzugriff und das zugehörige Daten-Backend bietet somit eine geprüfte Sicherheit vor unbefugten Zugriffen. Dafür sorgt auch, dass ausschließlich geschulte Profis das System planen und installieren.  ...

Smarthome-Demo in der Einrichtungs-Ausstellung

Der Deutsche Smarthome-Anbieter Coqon geht bei der Präsentation seines Systems für die Heimautomatisierung neue Wege – in über 200 Wohn- und Bad-Ausstellungen der Elements-Gruppe. ...

IFTTT-Rezepte steuern jetzt auch Digitalstrom

Das Smarthome-System von Digitalstrom bietet jetzt auch Automatisierungen über den Onlinedienst „If This Then That“ – kurz: IFTTT. Damit lassen sich etwa An- und Abwesenheitsfunktionen besonders bequem über diverse Onlinedienste aktivieren. ...

RTI-Steuerung – jetzt auch mit Z-Wave Komponenten

Mit einem neuen Funk-Interface erweitert der US-Spezialist RTI seine Steuerung auf Aktoren und Sensoren im Z-Wave Standard. Damit wird die Integration von Smarthome-Systemen und Mediensteuerung noch universeller.  ...

Vernetzter Rauchmelder mit Doppel-Funktion

Der Rauchwarnmelder Twinguard von Bosch Smart Home gibt nicht nur bei Rauch Alarm, sondern ist zusätzlich auch ein Luftgütesensor, der die Qualität der Raumluft misst. Künftig soll er seine Werte auch an das zugehörige Smarthome-System melden. ...

i-Haus spricht jetzt mit allen KNX-Systemen

Die Smarthome-App i-Haus öffnet sich neben den KNX-Gateways von Jung jetzt auch allen anderen Herstellern des verbreiteten Bus-Standards für die Gebäudesteuerung und verbindet die mit anderen vernetzten Gadgets. ...

„Hallo Magenta“ – der Sprachassistent der Telekom

Alexa, Google Home und Siri sind nicht genug – die Deutsche Telekom bringt einen eigenen Sprachassistenten, der künftig alle Dienste in Magenta direkt steuern soll. Ganz ohne etablierte Dienste kommt der Sprachassistent „Made in Germany“ aber nicht aus.  ...

Die neue Ausgabe ist da – mit Smarthome-Sicherheit, Energie Sparen, Vernetzung und mehr

„Das intelligente Haus“ Ausgabe 2/2017 ist seit 4. November am Kiosk und online zu haben. Hier gibt's einen kleinen Inhalts-Überblick.  ...

Mit Smarthome-Technik in Sicherheit investieren

Am 29. Oktober ist Tag des Einbruchschutzes. Ein guter Anlass, Haus oder Wohnung auf Sicherheitslücken zu überprüfen. Mit diesen baulichen und technischen Sicherheitsmaßnahmen haben Einbrecher schlechte Chancen. ...

Sonos One: Sprachsteuerung für Profi-Smarthomes

Die Alexa Sprachsteuerung – und bald auch die von Google und Apple – kommt in den neuen kleinen Multiroom Speaker Sonos One. Über Sonos-Systemintegratoren bringt dies Voice Control auch einfacher in Profi-Smarthomes.  ...

3. Erlebnismesse "Das intelligente Haus": Kompetentes Publikum trifft auf Smarthome-Experten

Die Erlebnismesse „Das intelligente Haus“ brachte spannende Einblicke für Besucher und Aussteller. Erstaunlich viele Fertighäuser bringen heute schon Smarthome-Technik mit. ...

Jung Smart Visu Server gewinnt Design Award

Professionell geplante Smarthomes müssen weder kompliziert noch sündhaft teuer sein – das zeigen neue, kompakte KNX-Geräte wie der Smart Visu Server von Jung, der mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet wurde. ...

Neue Multiroom-Zentrale von Heos by Denon

Denon peilt das Installing-Geschäft an: Mit dem Heos Super Link bringt der Hersteller einen Multiroom-Vorverstärker für vier Hörzonen für die feste Installation im Serverraum – Crestron, Bluesound und Co lassen grüßen. ...

Günstige Smarthome-Geräte vom Energieversorger

Im Angebotspaket E.ON Plus bietet der Strom- und Gasversorger Liefertarife zusammen mit verschiedenen Smarthome-Komponenten wie Tado, Philips Hue oder Produkten von Nest an. Diesen Herbst lohnt sich das besonders, denn das jeweils erste Gerät gibt's zum halben Preis. ...

Nicht nur Tesla lädt vernetzt im Smarthome

Das Smarthome-System von i-Haus integriert neben KNX-Installationen, vernetzten Hausgeräten und LED-Leuchten auch E-Autos von Tesla. Energiemanagement soll so künftig auch möglich werden. Für Letzteres steht aber mit EEBUS auch ein offener Standard bereit. ...

Die Neuheiten im Bosch Smart Home

Sprachsteuerung, Universaltaster, Hausgeräte und bessere Szenarien-Steuerung: Eine Reihe an Neuerungen sollen das noch relativ neue System Bosch Smart Home in den nächsten Monaten funktional aufwerten. Wir stellen die neuen Features vor. ...

E-Net Smart Home ist jetzt zu haben

Smarte Hausautomation schafft Sicherheit, nimmt Arbeit ab und spart Energie. Gira und Jung, die Pioniere der Hausautomation, wollen mit E-Net Smart Home jetzt einen neuen Standard für professionell installierte Funksysteme setzen – und lassen sich dabei von Partnern helfen. ...

Hochkarätige Konferenz zu Sicherheit im Smarthome

Viel und heiß diskutiert: das Thema Sicherheit im Smarthome. Am 9. und 10. Oktober 2017 treffen sich Experten in Bad Soden bei Frankfurt zur Smarthome Security Conference mit einem Live-Hack als Highlight. Hier ein kurzer Überblick auf die Themen des Branchentreffs. ...

WLAN-Kamera macht Kühlschränke schlauer

Der britische Vernetzungshersteller Smarter bringt eine Kühlschrankkamera zum Nachrüsten. Die haucht älteren Kühlschränken die Intelligenz des viel beschworenen, sich selbst füllenden Frischeparadies ein. Hausgerätehersteller Liebherr stattet seine Kühlgeräte mit dem digitalen Auge aus.  ...

Der Heizungsthermostat Tado wird schlauer

Tado weiß, ob jemand zu Hause ist und wie das Wetter morgen wird. Der vernetzte Thermostat richtet die Heizung darauf aus und spart so Energie. Wir erklären die neuen Funktionen der Tado-App, mit sie die Heizung noch schlauer steuert und besser darüber informiert. ...

Apple Homekit wird endlich erwachsen

Lange hat es gedauert, doch jetzt kommen endlich die Komponenten, die aus einer iPhone-Spielerei namens Homekit ein echtes Smarthome machen. Zum Beispiel Lichtschalter oder Smartlocks – einige davon sind auch bei der Erlebnismesse „Das intelligenten Haus“ zu sehen. ...

IFA-Trend: Smarthomes aller Marken, vereinigt Euch

Es scheint so, als hätten die Hersteller verstanden, worauf es im intelligenten Haus ankommt: Ob Busch Free@home, Magenta Smarthome, Home Connect, Tahoma oder Homematic IP – Smarthome-Systeme sprechen miteinander. Endlich! ...

Innogy Smarthome weiß, wer zu Hause ist

Demnächst im Angebot des Smarthome-Altmeisters: Geofencing. Die Funktion steuert Szenen im Haus automatisch, abhängig vom Standort der Bewohner. Ganz neu ist das allerdings nicht.  ...

Smarthome-Systeme und Hersteller auf der IFA 2017

Jeder spricht im digitalen Haus mittlerweile mit Jedem – und so ist die einmalige Messe für TV- und Unterhaltungselektronik heute auch ein großer Marktplatz der intelligenten Haus-Ausstattung. Wir zeigen wo es was zu sehen gibt. ...

Die Smarthome-Trends der IFA 2017

Haushaltsgeräte, Flat TVs und andere Consumer Electronics Gadgets stehen bei der IFA im Berlin im Fokus des Interesses. Da fast alle diese Geräte mittlerweile vernetzt sind, entwickelt sich die Messe immer mehr zu einer echten Smarthome-Show. ...

Der Rollotron- und Homepilot-Hersteller wird 50

Von der Platinenbestückung über den elektrischen Gutwickler Rollotron bis zum multimedialen Home Pilot 2. Rademacher feiert 2017 sein 50-Jähriges Jubiläum – Zeit für einen Blick auf die Produkt-Historie des Herstellers. ...

Die 3. Erlebnismesse “Das intelligente Haus“

Am 7. und 8. 10. 2017 wird die Musterhausausstellung bei Frankfurt wieder zu Deutschlands größtem Smarthome. Bei der 3. Erlebnismesse „Das intelligente Haus“ sind namhafte Anbieter für Smarthome und Multiroom Audio Video dabei. ...

Fritzbox Smarthome spricht mit Fremd-Komponenten

Jede Fritzbox mit DECT-Funktion lässt sich auch als einfache Smarthome-Zentrale nutzen. Kollegen berichten, dass dies nicht mehr nur mit den wenigen Funk-Schaltern von AVM klappt, sondern auch mit Funksensoren von Telekom, Panasonic und anderen Anbietern. ...

Digital-TV-Receiver mit Smarthome-Zentrale

Technisat bringt zusammen, was nach der Lesart des TV-Herstellers zusammen gehört: Der DVB-T2-Receiver Digipal Smart Home empfängt das neue hochauflösende Antennenfernsehen DVB-T2 und ist gleichzeitig eine vollständige Smarthome-Funkzentrale. ...

iHaus Tablet-Server steuert vernetzte IKEA-Leuchten

Das Smarthome-System iHaus integriert weitere vernetzte Geräte - jetzt steuert die Server-App des Münchner Startups auch das IKEA Leuchtendstem Trådfri und kommt damit prominenten Kollegen wie Apple Homekit zuvor. ...

Automatischer Sonnenschutz für Wintergarten & Co.

Wenn die Sonne gnadenlos auf Glasflächen scheint, dann wächst dahinter kein Gras mehr. Daher sollte man Wintergarten und Glasfronten im Sommer beschatten. Der E-Net Sonnensensor von Jung macht das ohne viel Installationsaufwand automatisch.   ...

Smappee Plus misst den Stromverbrauch genauer

Wer Energie einsparen möchte, der sollte zunächst einmal wissen, welche Geräte wann wieviel Energie schlucken. Der neue Energiemonitor Smappee Plus macht das besonders präzise und hilft bei der Optimierung. ...

Top-Projekt: Smarthome mit KNX & Google Kalender

Das „Haus mit Köpfchen und Offenheit“ von Dr. Marc Jäger wurde beim Smart Home Award Deutschland 2017 zum besten Projekt prämiert. Hier stellt der Systemintegrator aus Baden sein Siegerprojekt näher vor. ...

Smarthome Deutschland Award 2017 – die Gewinner

Die Gewinner der besten Smarthome Produkte, Projekte, Startups und studentischen Leistungen stehen fest – hier sind sie live und in Farbe zu sehen. ...

Philips Hue Milliskin – vernetzte LED-Einbaustrahler

Das smarte Lichtsystem Philipp Hue bekommt eine praktische Erweiterung in Form von Einbau-Spots für abgehängte Decken, Küchen oder Einbau-Möbel – inklusive Steuerung der Farbtemperatur. ...

Verleihung der Smarthome Deutschland Awards

Die Spannung steigt, am 30.05. ist es soweit und Das intelligente Haus ist live dabei: Im Festsaal des Roten Rathauses in Berlin werden die besten Smarthome-Produkte, Projekte, Start-Ups und Studentischen Leistungen ausgezeichnet. ...

Magic Moments: Smarthome-Tage im Musterhaus

Beim Thementag Smart Home am Freitag, 7. Juli und Samstag , 8. Juli 2017 steht beim HiFi Forum Baiersdorf das intelligente Heim im Mittelpunkt – mit vielfältigen Themen, Technologien und Ausstattungsmöglichkeiten rund um das intelligente Haus. ...

Vernetzte Multiroom- und HiFi-News auf der High End

Spotify, Deezer und Tidal sind die neuen Musikquellen, FireConnect, Heos by Denon oder Bluesound ihre feinen Multiroom-Wiedergabesysteme von den HiFi-Marken. Auf der High End 2017 in München spielten sie eine wichtige Rolle, ebenso wie Einbau-Lautsprecher. ...

Telekom Speedport-Router wird Smarthome-Zentrale

Der DSL-/WLAN-Router Speedport Smart von der Deutschen Telekom wird über Nacht zur Zentrale für das Magenta Smarthome-System. Für bisherige Komponenten ist allerdings ein Extra-Funkstick notwendig. ...

Homekit im Fertighaus: „Anspruchsvolle Lösung mit einer smarten Oberfläche"

Weberhaus will als erster Fertighaushersteller ein Smarthome-System mit Steuerung über Apple Homekit schlüsselfertig anbieten. Marketingchef Klaus-Dieter Schwendemann erläutert die Hintergründe.  ...

Innogy Smarthome vernetzt sich mit Heizungen

Mit dem Beitritt zur EEBUS Initiative macht sich Innogy dafür bereit, den offenen Energie-Kommunikationsstandard in sein Smarthome-System zu integrieren und etwa vernetzte Heizungen herstellerübergreifend zu steuern. ...

Coviva Smartbox, die KNX-kompatible Funkzentrale

Hager bringt ein neues Smarthome-Funksystem, das Profis vor allem für die Nachrüstung in Bestandsbauten nutzen sollen. Technisch ist es mit dem KNX-System und dessen Funk-Variante KNX-RF eng verwandt. ...

Druckfrisch zu haben: Das intelligente Haus 1/2017

Die neue Ausgabe des Smarthome-Magazins „Das intelligente Haus“ ist da! Mit frischer Optik und spannende Themen zeigt es alle Facetten des vernetzten und smarten Lebens, seiner Vorzüge und auch ein bisschen Technik dahinter.   ...

Jung und Gira: neue Version des Funksystems E-Net

Ein komplettes Smarthome-Funksystem für das intelligente Haus, das Nachrüstungen ebenso sicher und stabil im Betrieb macht wie etwa der KNX-Bus – das ist der Plan zur neuen Fassung von E-Net Smarthome. ...

Smarthome-Showroom – jetzt auch „On the Road“

Gleich mehrere Smarthome-Systeme kann man im mobilen Ausstellungsraum der Elektriker-Organisation E-Masters in Aktion erleben. Hier gibt's einen Überblick über die aktuellen Stationen des rollenden Showrooms. ...

Versicherung: Günstig dank Smarthome-Alarmanlage

Immer mehr Versicherungen bieten Hausratsversicherung und andere Schutz-Policen fürs eigene Haus zusammen mit Smarthome-Ausrüstung an, die als Alarmanlage dient. Praktisch: Der Schutz lässt die Prämien sinken.  ...

Umfrage: Sicherheit und Energie wichtiger als Komfort

Laut einer aktuellen Umfrage ist Smarthome-Ausstattung vor allem für jüngere Leute selbstverständlich. Die wichtigste Rolle spielen dabei die Sicherheit im Haus und Systeme zum Energiesparen. ...

KNX-RF: Funktaster für die Bus-Erweiterung

In KNX-Installationen muss nicht jeder einzelne Taster an der Busleitung hängen. Dank der KNX-RF-Funkübertragung lassen sich Taster ohne Zuleitung auf Glasflächen oder Betonwänden anbringen. ...

Pioneer kombiniert Multiroom-, HiFi- und Surroundanlage

Die neuen Fayola-Anlagen von Pioneer musizieren in Stereo, Surround und gerne auch im Multiroom-Verbund mit anderen vernetzten Komponenten des Herstellers – und mit anderen Marken. ...

Philips Hue – jetzt auch in Kerzen-Form

Die beliebten vernetzten LED-Leuchten Philips Hue kommen in den nächsten Wochen auch mit der kleinen E14-Fassung als Kerzenlampen auf den Markt – in zwei steuerbaren Varianten. ...

500 Experten – Homematic baut sein Netzwerk aus

Auch Smarthome-Systeme mit Funkübertragung zum Nachrüsten funktionieren dann am besten, wenn ein Fachmann sie installiert. Homematic schult deshalb seit Jahren Fachbetriebe und hat jetzt seinen 500. autorisierten Experten begrüßt. ...

Gemeinsame Sprache für die digitale Heizung

Die Heizung redet mit im Smarthome: Auf der Fachmesse ISH 2017 soll der neue EEBUS-Standard für Heizungsanwendung vorgestellt werden. Er sorgt dafür, dass Heizungen über Herstellergrenzen hinweg mit Smarthome- und Energiemanagement-Systemen kommunizieren können. ...

Neue Playbase von Sonos nimmt den TV huckepack

Sonos stellt sich im Wohnzimmer neu auf: Die neue Planbase dient als Heimkino-Untersatz zur Steigerung der Klangqualität des Flat-TV. Gleichzeitig ist die flache, breite Soundbase ein Multiroom-Lautsprecher innerhalb des Sonos-Programms.  ...

Denon erfindet den Multiroom-Heimkino-Receiver neu

Er spielt als festes Teil in der Streaming Multiroomanlage Heos mit und tönt ebenso knackig im Heimkino – zusammen mit Streaming-Boxen. Der Heos AVR verbindet die Welten der modernen Unterhaltungselektronik. ...

Schlauer KNX-Touchscreen im Lichtschalter-Format

Dafür ist kein Smartphone, keine App und kein Server nötig: Merten bietet mit dem KNX Multi-Touch Pro einen visuellen und intuitiv steuerbaren Bedien-Touchscreen für bis zu acht Funktionen der Haustechnik. ...

Neue Smarthome-Ausstellung bei Conrad in München

Der große blaue Elektronikhändler hat seine größte Filiale in München neu ausgestattet und bietet jetzt eine große Fläche mit Smarthome-anwendungen und Geräten für das Internet of Things. ...

„Alexa, sag dem Haus, dass ich schlafen gehe!“

Das Smart-Home-System Homematic IP lässt sich dank eines Software-Updates und dem zugehörigen Skill ab sofort über die Sprachsteuerung von Amazon Alexa und die zugehörigen Spracheingabegeräte Amazon Echo und Echo Dot steuern.  ...

Basalte Asano: Multiroomanlage mit KNX-Connection

Das Multiroomsystem Asano von Basalte setzt sich durch eine ganze Reihe innovativer Features von seinen Mitbewerbern ab – zum Beispiel durch seine KNX-Anbindung. Mit den neuen Musikserver S4 macht der Hersteller eine Anlage zum vollwertigen Streamingsystem. ...

Elac: In-Wall-Lautsprecher und neuer Multiroom-Server

Der Kieler HiFi-Anbieter Elac startet mit einer neuen Produktserie in das Jahr 2017: Gleich drei Lautsprecherserien gibt es künftig für die Installation in Wand oder Decke. Passend dazu erweitert Elac sein Multiroom-System um den Discovery Pro Music Server. ...

Omna 180HD: Ein Auge für Homekit

D-Link behält das Haus jetzt auch via Homekit im Blick. Doch die erste Netzwerk-Kamera für das Apple-System bietet zusammen mit iDevices und Homekit-fähigen Komponenten noch weitere Funktionen fürs intelligente Haus.  ...

Technisat macht den TV zur Smarthome-Zentrale

Der deutsche TV-Hersteller zeigt auf Messen schon seit einiger Zeit seine Ambitionen in Richtung Smarthome. Nun soll's losgehen – mit dem größten und markantesten Bildschirm im Haus als Smarthome-Zentrale.  ...

Smarthome-Installation per Nachbarschaftshilfe

Die App von Mila.com vermittelt Technik-Experten für Smart-TVs, HiFi-Anlagen oder die Fritzbox – und jetzt auch für Heimsteuerungs-Systeme wie innogy Smarthome oder Philips Hue. ...

Die besten Smarthome-News auf der ISE 2017

Die Integrated Systems Europe 2017 in Amsterdam ist die Messe für vernetzte Audio-Video-Installation, Smarthome und Profi-Veranstaltungstechnik. „Das intelligente Haus“ zeigt im großen Live-Fotoalbum die neuesten Trends und Produkte.  ...

Sonnenbatterie city: Smarter Hausspeicher mit Strom-Flatrate – auch ohne Photovoltaik

Der Energieanbieter Sonnen bringt eine Hausbatterie für Wohnungsbesitzer, die auch ohne eigene Solaranlage eine Strom-Flatrate ermöglicht. Die Sonnenbatterie city dient dabei als Pufferspeicher für Strom aus der Community. ...

Doorline Slim: Vernetzte Türsprechanlage mit Telefon-Verbindung

Telegärtner bringt mit der Doorline Slim eine neue, besonders schicke Türsprechanlage, die Besucher übers Telefon anmeldet – zum Beispiel in Verbindung mit einer Fritz!Box von AVM. ...

Edelstahl mit klaren Linien – neue Türstation und Schalter von Gira

Geradlinig, edel und flexibel: Die neuen Gira Türstationen des System 106 sollen jedem Haus bei seinen Besuchern schon auf den ersten Blick einen besonders wertigen Eindruck verleihen – natürlich mit möglicher KNX-Integration. ...

Winzige Z-Wave Aktoren für die Unterputz-Installation

Kaum größer als eine Streichholzschachtel sind die neuen Z-Wave-Aktoren vom deutschen Smarthome-System Coqon. Sie sind damit ideal für die Funk-Nachrüstung von Licht- oder Rollladenschaltern in Unterputz-Dosen.  ...

Smarthome-Universalschalter – in Stein gemeisselt

Smarthome-Steuerung als moderne Art der Gravur: Smarthome-Hersteller Loxone integriert seinen Fünffach-Universaltaster in Naturstein-Küchenarbeitsplatten des österreichischen Spezialisten Strasser.   ...

Stylisch verbunden: Neues TV-Möbel Next von Spectral

Auf der Einrichtungsmesse imm 2017 sind auch smarte Wohnzimmermöbel zu sehen. Spectral etwa bringt ein höchst innovative und flexibles TV-Board mit universellen Kontaktmöglichkeiten. ...

Let's be smart: Smarthome-Demo auf der Möbelmesse

Vernetzte Haustechnik hält in immer mehr Geräten und Einrichtungsgegenständen Einzug. Das ist in diesen Tagen im Rahmen einer Gemeinschaftsausstellung auch auf der internationalen Möbelmesse IMM in Köln zu sehen. ...

Buderus setzt auf Heizungen mit Internetanschluss

Dank vernetzter Heiztechnik bietet die Bosch-Marke Buderus ihren Kunden doppelten Nutzen: Einerseits einfachen Zugriff auf die Heizung per App, andererseits perfekten Service durch den Fachbetrieb ihres Vertrauens. Zu sehen sind diese Lösungen auf der Fachmesse ISH im März 2017. ...

Gesucht: Die smartesten Produkte und Projekte

Die Bewerbung läuft. Die SmartHome Initiative Deutschland vergibt 2017 wieder den Smarthome Award! Gesucht werden die besten Produkte, Projekte, Start-Ups und studentische Leistungen in der intelligenten Haustechnik. ...

Somfy One: Vernetzte Alarmanlage mit myFox-Technik

Auf der CES in Las Vegas hat Somfy die kompakte Kamera-Alarmanlage Somfy One mit umfangreichem Zubehör vorgestellt. Es ist das erste Produkt, das aus der Übernahme des französischen Sicherheitsspezialisten myFox durch Somfy entstanden ist. ...

Weihnachten im intelligenten Haus

Die Saison für leuchtende Augen, Lebkuchen und Familienfeste steht an. Zum Glück gibt es rund um Weihnachten eine ganze Reihe intelligenter und vernetzter Helferlein, damit das Fest der Feste ein voller Erfolg wird. ...

Gira will den Einstieg in die KNX-Welt erleichtern

Günstiger Preis, einfacher zu programmieren – mit der neuen Smarthome-Zentrale X1 bringt Gira eine Lösung für KNX-Bussysteme auf den Markt, die Elektrikern und Nutzern den Start in die intelligente Heimsteuerung erleichtern soll. ...

Fibaro bringt Sensoren für Apple Homekit

Der polnische Hersteller Figaro startet seine Homekit-Unterstützung mit drei vernetzten Sensoren für die Raumüberwachung.  Nach Elgato Eve ist er damit in Deutschland erst der zweite Anbieter. ...

Digitalstrom holt Roboter ins Smarthome

Auf der Elektronikmesse CES möchte der Smarthome-Hersteller Digitalstrom erstmals ein intelligentes Haus mit Roboter-Support vorführen. Lesen Sie, wie der humanoide Roboter Pepper der smarten Heimsteuerung assistieren kann. ...

Sicherheitskameras über das Bussystem steuern

Elsner Elektronik bringt ein Übersetzungsgerät auf den Markt, mit dem sich mehrere IP-Sicherheitskameras über den KNX-Bus steuern und auslesen lassen. So können Erkenntnisse der Kameras wie etwa eingefangene Bewegungen direkt für Aktionen im KNX-System sorgen. ...

Vernetzte Gefahrenmelder – über Systemgrenzen hinweg

Das übergreifende Steuerungssystem iHaus verbindet unterschiedlichste Smarthome-Geräte und kann so etwa die Meldung eines Brandmelders auf Multiroomanlagen weiterleiten.   ...

Smarthome-Expertenrat beim Elektronikhändler

Der Elektronikhändler Conrad bietet eine kompetente Beratung in Sachen Smarthome an – und auf Wunsch auch seinen Meisterservice für Einbau und Programmierungen. ...

Raumfeld & Rosenthal: Multiroom-Box aus Porzellan

Das brachte einige erstaunte Blicke und noch mehr gespitzte Ohren ein: Zusammen mit dem Porzellanhersteller Rosenthal bringt Raumfeld einen Multiroom-Lausprecher mit der Aussicht auf eine Stellung als Design-Ikone.  ...

Multiroom-Einstieg leichtgemacht

Yamaha bietet für Neulinge in Sachen Multiroom jetzt besonders attraktive Sets aus mehreren unterschiedlichen Komponenten zum Vorteilspreis. Der Clou: Die Streaming-Speaker, Soundbars und Design-Radios musizieren über das Yamaha Streamingsystem Musiccast auch miteinander. ...

britische Edel-Streamingboxen

Naim ist schon seit Langem Vorreiter in Sachen Audiotechnik. Jetzt verbinden die Briten mit der Mu-so-Produktfamilie ansprechendes Design mit kompromissloser Qualität für Musikstreaming und Multiroom-Audio.  ...

Multiroom-Funktionen in HiFi-Komponenten

Multiroom-Streaminganlagen bestehen nicht mehr nur aus speziellen Kompaktboxen, Soundbars und eigenen Streaming-Zuspielern. Jetzt integrieren große Hersteller wie Denon, Yamaha, NAD und Co. die universelle Musikverteilung auch in ihre Hi-Fi-Komponenten.  ...

Rund ums intelligente Haus

Smarthome für jedermann anschaulich machen, ist der Anspruch der Erlebnismesse „Das intelligente Haus“. Die zweite Veranstaltung fand im Oktober 2016 in der Musterhaus-Ausstellung in Fellbach bei Stuttgart statt. Für Einsteiger und Experten eine spannende Tour durch die vernetzte Welt des Wohnens. ...

Runderneuert: Innogy Smarthome spricht Klartext

RWE Smarthome heißt jetzt Innogy Smarthome. Es blieb aber nicht wie einst bei Twix bei einer reinen Namensänderung, die Smarthome-Pioniere haben die Bedienung ihres Systems radikal umgekrempelt. ...

Wenn der Kühlschrank die Heizung regelt

Das neue Funksystem Bosch Smarthome soll die Steuerung von Heizung, Licht und der übrigen Haustechnik mit vernetzten Haushaltsgeräten aus der Bosch-Siemens-Hausgerätewelt zusammenbringen – hier lesen Sie, wie das gehen soll. ...

Alexa, schalte schon mal das Licht ein!

Der in Deutschland brandneue Sprachassistent Alexa soll Lichtstimmungen im Philips Hue System und andere Szenarien im Smarthome auf Ansage steuern. Lesen Sie hier, wie das funktioniert. ...

Expertensuche

Finden Sie Fachbetriebe in Ihrer Nähe

 

Newsletter

Newsletter IconGarantiert keine News verpassen: Mit dem Newsletter von „Das intelligente Haus“ .

FACEBOOK

Facebook ButtonFolgen und Mitdiskutieren – auf unserer Facebookseite »»

YouTube

Aktuelle Videos – jetzt unserenyoutube icon
YouTube-Kanal abonnieren! 

Twitter

Auch unter @DiHMagazin ist die twitter icon
Redaktion im Netz erreichbar.

Die neuesten News, Reportagen und Ratgeber

Ein schöneres Geschenk hätte Petrus dem fränkischen Holzhausspezialisten Luxhaus zur Eröffnung seines neuen Musterhauses in Poing bei München nicht machen können: Sonne pur, kein Wölkchen am Himmel und fast 30 Grad im Schatten.

Bringt das Smarthome mehr Sicherheit oder eher Gefahren? Smarthome-Experte Dr. Klaus Gütter zeigt, dass sich intelligente Haustechnik und die Angst vor Hackern und Datenklau nicht widersprechen.
Das kompakte Holzhaus erfüllt alle Anforderungen eines modernen, energieeffizienten Smarthomes. Eine umsichtige Planung ermöglichen gehobene Ansprüche an den Schutz des Hauses und der Privatsphäre.