eNet Smarthome Slider

Gewinnspiel: Mach' den E-Net Smarthome Test!

26.07.2018

Per Foto-Schnelltest können Interessenten mit Gira-Jalousieschaltern und -Dimmern mit dem Smartphone herausfinden, ob ihre Installation fit für das Funksystem E-Net Smarthome ist. Dabei gibt's sogar etwas zu gewinnen.

E-Net Smarthome ist das herstellerübergreifende Funk-System von Gira, Jung und weiteren Partnern für die smarte Vernetzung und Steuerung der Haustechnik in Eigenheimen oder Mietwohnungen. E-Net Smarthome wurde von Insta, einem Gemeinschaftsunternehmen der beiden Initiatoren für technologische Neuentwicklungen entwickelt und im letzten Jahr mit einem großen Update auf die Anforderungen des Trends zur Online-Vernetzung und der Kooperation mit anderen Systemen wie etwa der Heizungssteuerung Tado oder vernetzten Leuchten von Brumberg, Sprechanlagen von Siedle oder Komponenten von Häfele erweitert.  

Bestehende Unterputz-Einsätze sind upgradefähig

E-Net Smarthome soll seinen Nutzern deutlich mehr Wohnkomfort als eine konventionelle Elektroinstallation ermöglichen, ohne dass die gesamte Elektrotechnik im Haus neu geplant und verlegt werden muss. Allerdings wissen viele Nutzer einer bisherigen Installation nicht, dass viele ihrer Unterputz-Einsätze zu Hause, etwa Licht-Dimmer oder Schaltern für die motorisch betriebene Jalousien, bereits mit wenig Aufwand auf E-Net Smart Home upgradefähig sind.


Mehr zu eNet Smarthome:


Für Hausherren und Mieter mit Gira-Schaltern und Dimmern bietet der Hersteller jetzt eine ganz einfach Lösung: Per Foto-Schnelltest über die Internetseite der Aktion  Mach' mich smart! Hier können Nutzer mit wenigen Klicks oder Fingertippen vom Smartphone aus herausfinden, ob ihre Installation fit für E-Net Smarthome ist – also sich die elektrischen Schaler mit einfachen Mitteln für die Funktechnik nachrüsten lassen. Der Foto-Schnelltest mit innovativer Bilderkennung liefert das Testergebnis in nur wenigen Sekunden per Upload des Fotos und Abgleich mit der Gira-Gerätedatenbank. Die Microsite des Herstellers lässt sich per Smartphone, Tablet und Desktop aufrufen, auf Mobilgeräten lassen isch Fotos direkt schießen und auf die Webseite hochladen.

Mach mich samrt
Sind die Gira Schalter in den eigenen vier Wänden intelligent und lassen sich auf eNet Smart Home umrüsten? (Foto: Gira)

 

Hersteller

Gira
Giersiepen GmbH & Co. KG
Dahlienstraße
42477 Radevormwald
Tel.: +49 21 95-602 0
Fax: +49 21 95-602 191

Systeme

E-Net Pakete zu gewinnen

Teilnehmern am Gira-gewinnspiel winken attraktive Preise: Unter allen Teilnehmern werden 10 eNet Smart Home Pakete im Wert von je 3.000 Euro plus einem Installationszuschuss in Höhe von jeweils bis zu 2.000 Euro verlost. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2018.

Teilnahme-Link: www.mach-mich-smart.com! 

Expertensuche

Fachbetriebe zum Thema in Ihrer Nähe

 

Das könnte Sie auch interessieren

Das neue kleine Touch-Panel Controlmini punktet mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Der Haus- und Gebäudeautomatisierungs-Spezalist Peaknx aus Darmstadt stellt zur Fachmesse Light + Building außerdem neue Funktionen seiner Smarthome-Software Youvi vor.
Gemeinsam mit Amazon, Apple und Google hat die Zigbee-Alliance eine Arbeitsgruppe gegründet, um einen offenen, übergreifenden Smarthome-Übertragungsstandard auf Basis des IP Internetprotokolls zu entwickeln.
Bald geht es wieder los! Die Smarthome Initiative Deutschland e.V. vergibt auch 2020 wieder den Smarthome Award. Am 6. Januar öffnet das Bewerbungsportal, am 12. Mai findet die Verleihung statt. Erstmalig werden nicht vier, sondern fünf Kategorien prämiert.