Slider_Innovationsmesse Ener.Com Smarthome

Innovationsmesse Ener.Com rund ums Smarthome

13.02.2020

Auf der diesjährigen Innovationsmesse Ener.Com präsentieren über 40 Aussteller ihre Produkte in der World of Living von Weberhaus in Rheinau-Linx. Am 29. Februar und 1. März gibt es hier Informationen rund um die Themen Heiztechnik, Smarthome, Hausbau und Modernisierung.

Auf der Ener.Com 2020 werden eine Fülle von innovativen Lösungen für modernes Wohnen und Leben gezeigt. In Vorträgen und an Messeständen erfahren die Besucher alles über den energieeffizienten Neubau, die energetische Modernisierung und über Renovierungsmöglichkeiten bestehender Immobilien. Die Messe bietet den Interessierten die Gelegenheit, mit den Ausstellern direkt ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und Kontakte zu knüpfen. Egal ob es sich um innovative Heiztechniken, energieeffiziente Fenster, Sicherheit im Eigenheim oder die Installation von Sensoren für ein smartes Zuhause handelt – alle Themen rund um Neubau oder Gebäuderenovierung werden in der einzigartigen Atmosphäre der World of Living von Weberhaus präsentiert.


Hier finden Sie über 100 weitere intelligente Musterhäuser in ganz Deutschland


Informationen zu Energieeffizienz, Smarthome und Modernisierung

Im Park-Pavillon referieren Fachleute über verschiedene Themen wie Energieversorgung oder Förderprogramme. Beispielsweise zeigt Robert Rehan von der Senec GmbH, wie man dank Photovoltaik und Stromspeicher von den großen Energieversorgern unabhängiger wird, während Uwe Krumm von Hager das Thema E-Mobilität beleuchtet. Im Küchenatelier sorgt ein Profi-Koch für eine Geschmacksexplosion und stellt unterschiedliche Markengeräte vor. Beim Gewinnspiel verlost die Ener.Com neben einem iPad Mini eine 14-tägige Testfahrt mit dem Mitsubishi Plug-In Hybrid Outlander inklusive Kraftstoff im Wert von 250 Euro. Der Fertighaushersteller Weberhaus bietet an beiden Tagen Führungen durch seine Produktionshallen an. Außerdem können die Ausstellungshäuser im schön angelegten Erlenpark besichtigt werden.

Solarstrom in jedem Weberhaus

Seit zwei Jahren bietet der Fertighaushersteller Weberhaus das Paket „Home4Future“ an, bestehend aus einer Photovoltaik-Anlage, einem Stromspeicher und einer Luft-Luft-Wärmepumpe. Die Ausstattung ist in verschiedenen Musterhäusern des Herstellers in mehreren Hausausstellungen zu sehen und zu erleben. Für das Jubiläumsjahr 2020 hat das Unternehmen eine besondere Aktion gestartet: Alle Häuser, die in diesem Jahr bei Weberhaus in Auftrag gegeben werden, werden standardmäßig mit diesem Paket ausgestattet, das sowohl das Klima als auch den Geldbeutel der Bauherren schont. So erfüllt jedes Weberhaus die Voraussetzungen für ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Das bedeutet, dass der Hausbesitzer die volle KfW-Förderung in Höhe von 34.000 Euro bekommen kann. Neben Energieeffizienz und Nachhaltigkeit spielt auch das Thema Smarthome eine zunehmend größere Rolle. Die intelligente Haussteuerung myhomecontrol vom Schweizer Anbieter Bootup können Messebesucher im Plus-Energie-Haus generation 5.5 erleben. Hier wird gezeigt, wie das vernetzte Wohnen von morgen aussieht. Der Besucher kann am iPad selbst testen, wie intuitiv und einfach sich die Rollläden, das Licht, die Heizung oder die Sonos-Musikanlage bedienen lassen. Die Home-App von Apple macht das Zuhause noch komfortabler, sicherer und energieeffizienter.


BILDERGALERIE - Bitte klicken Sie zur Großansicht auf die Bilder:

Systeme

Haushersteller

Informationsvorträge im Park-Pavillon

am Sa., 29. Februar 2020.
Alle Infos zur Messe: www.messe-ener.com

11.45 Uhr – 12.30 Uhr: Erfolgsfaktoren für Energieeffizienz und Wohnkomfort im Neubau (Christian Franzke, Ortenauer Energieagentur GmbH)

13.00 Uhr: Die Frischluft-Wärmetechnik – Nachhaltig heizen, kühlen, lüften und Warmwasserbereitung in Weber-Effizienzhäusern (Günter Klein, Zimmermann Lüftungs- und Wärmesysteme GmbH & Co. KG)

13.45 Uhr: Bereit für eine neue Zeit! Mit Home4Future zum KfW-Effizienzhaus 40 Plus (Siegfried Lettko, Weberhaus GmbH & Co. KG)

14.30 Uhr: Der Stromspeicher für Ihr Zuhause! Energieunabhängigkeit durch Photovoltaik und Batteriespeicher (Robert Rehan, Senec GmbH)

15.15 Uhr: Die Welt wird elektrisch Energie erzeugen, speichern und nutzen; Entwicklungen in der E-Mobilität (Uwe Krumm, Hager Vertriebsgesellschaft mbh & Co. KG)

Expertensuche

Fachbetriebe zum Thema in Ihrer Nähe

 

Das könnte Sie auch interessieren

Selbst probiert: Die DiH-Redaktion testet Smarthome-Funktechnik von Enocean, Eltako und wibutler im smarten Musterhaus „Casaretto“ von Büdenbender.
Fertighäuser lassen wenig Spielraum für eigene Wünsche? Von wegen – dieses individuell geplante Haus erfüllt alle persönlichen Ansprüche von Claudia und Hans Moock. Zwar war Smarthome-Technik zunächst nicht vorgesehen – doch beide wollen sie jetzt nicht mehr missen!
Systemadministrator Daniel Kaufhold und sein Frau tauschten ihre Stadtwohnung in Köln gegen ein komfortables Zuhause in ruhiger Lage. Auf Hightech wollte der Techniker aber nicht verzichten. Jetzt genießen sie ländliche Idylle mit Smarthome Komfort und Support durch Apple Homekit.