Wiser Plug Slider

Schlauer Zwischenstecker für die Wiser Familie

27.11.2018

Die smarte Heizungssteuerung Wiser des Nürnberger Spezialisten Eberle bekommt Nachwuchs: Das System kann jetzt nicht mehr nur die Temperatur regeln, sondern auch Elektrogeräte automatisch oder per Smartphone-App schalten.

Wiser von Eberle ist ein intelligentes System zur Steuerung von Heizkörpern und Fußbodenheizungen. Das System von der Nürnberger Firma für Heizungssteuerungen ist außerdem kompatibel mit dem neuen Smarthome-Funksystem Wiser Home Touch von der Konzern-Muttergesellschaft Schneider Electric.  

Funk-Steckdosenadapter zum einfachen Nachrüsten

Mit dem neuen Wiser Plug lassen sich nun innerhalb des Nachrüstsystems von Eberle auch Elektrogeräte bequem per App, Sprachsteuerung oder mit automatisierten Szenen ein- und ausschalten. Individuelle Abwesenheitsprofile, Geofencing und ein Ecomode passen etwa bei der Wiser-Heizungssteuerung die Heizleistung an die Gewohnheiten des Nutzers sowie an aktuelle Wetterbedingungen an. So soll das System bei minimalen Heizkosten kontinuierlich Wohlfühltemperatur bieten.

Der neue Wiser Plug wird in eine Steckdose gesteckt und vwebinswt sich per Funk mit dem Wiser Heat Hub – der Funkzentrale des Heizungssteuerungssystems. Über die zugehörige App und deren Steuerungslogiken lassen sich die Verbraucher am Smart Plug dann ein- und ausschalten. So können sich bestimmte Verbraucher etwa automatisch deaktivieren, sobald der letzte Bewohner die Wohnung verlassen hat und die Heizung auf „Abwesenheit“ schaltet. Außerdem lassen sich Geräte so auch von unterwegs aus kontrollieren.

Wiser Plug
Der Wiser Plug von Eberle ermöglicht das Ein- und Ausschalten von Elektrogeräten per App oder Sprachsteuerung (Foto: Eberle).

„Der Wiser Plug ermöglicht eine intelligente Regulierung nach festgelegten Zeitprofilen oder individuell per Wiser Heat App. Außerdem verstärkt er die Reichweite der Wiser Heizkomponenten, sodass diese auch in großen Häusern problemlos vernetzt sind“, beschreibt Andreas Bindner, zuständiger Produktmanager bei Eberle, die Funktionen der smarten Stecker.

Elektrogeräte von unterwegs steuern

Der Wiser Plug ermöglicht es dem Nutzer, von unterwegs die Stehlampe flexibel ein- und auszuschalten oder über ein einstellbares Zeitprogramm die Präsenz im Haus zu simulieren. So wirkt das Haus oder die Wohnung während des Urlaubs nicht verlassen. Auch die Frage, ob das Bügeleisen wirklich ausgeschaltet ist, stellt sich mit dem Smart Plug nicht mehr, denn in der Wiser Heat App können Nutzer jederzeit und von überall den Gerätestatus überprüfen und bei Bedarf verändern.

Elektrogeräte unterwegs steuern
Ist das Glätteisen wirklich ausgeschaltet? Mit dem Wiser Plug kann der Nutzer von unterwegs den Gerätestatus in der App überprüfen (Foto: Eberle).

Und so funktionierts

Der Nutzer steckt den intelligenten Adapter einfach zwischen Steckdose und Gerätestecker und kann so Elektrogeräte sowohl mobil als auch manuell an- und ausschalten. In der Wiser Heat App lassen sich bis zu zehn Wiser Plugs pro Heating System hinzuzufügen. Der Nutzer kann die individuelle An- und Abwesenheit an sieben Tagen in der Woche festlegen. Mit acht planbaren Ereignissen pro Tag deckt das System auch die flexibelsten Anwesenheitsmuster ab.


Mehr über die Wiser Funksysteme:

Expertensuche

Fachbetriebe zum Thema in Ihrer Nähe

 

Das könnte Sie auch interessieren

Der schwäbische Hersteller Brennenstuhl ist vor allem durch seine riesige Auswahl an Steckdosenleisten und Kabeltrommeln bekannt. Mit Brematic Pro hat er nun auch ein eigenes Smarthome-System im Angebot, das mehr als nur Mehrfach-Steckdosenleisten automatisiert. Die aber eben auch.
Smart Ho-ho-home! Sie haben Ihr Haus schon automatisiert und vernetzt, aber Ihre Freunde und Verwandten zögern noch? Hier sind zehn Geschenktipps für Vernetzungs-Einsteiger.
Im sauerländischen Daaden steht dieses rund 120 Jahre alte Häuschen im typischen Fachwerk- und Schiefer-Stil der Region. Hausherr Dominik Weller hat es innen von Grund auf renoviert und dabei ein Smarthome-System mit Z-Wave-Funktechnik integriert.