Silber Planung allgemein 1000 x 200

Planungshilfen

Für die Planung der intelligenten und vernetzten Haustechnik ist die Expertise eines Fachmannes unerlässlich. Doch letztendlich ist es wichtig, dass der Nutzer im Lauf der Planung weiß, welche Ausstattung und Funktionen er haben möchte. Ratgeber mit Planungshilfen geben wertvolle Tipps, um sich optimal auf die Smarthome-Planung vorbereiten zu können. 


Neues Tool für die Smarthome und Elektroplanung

Busch-Jaeger hat auf der IFA 2019 ein brandneues Onlinetool für eine detaillierte Planung der Elektroinstallation mit oder ohne Smarthome vorgestellt. Wir haben uns den Smarthome-Konfigurator genauer angeschaut. ...

Interview: KNX-Systeme kostengünstig realisieren

„Das intelligente Haus” sprach mit Systemintegrator Klaus Geyer über die Planung der Steuerungstechnik beim Scheunen-Umbau und wie komplexe KNX-Systeme kostengünstig zu realisieren sind. ...

So klappt die Elektroplanung für Ihr Smarthome

Damit die Haustechnik im Neubau oder nach der Renovierung allen Bedürfnissen entspricht, sollten Sie sich Gedanken über die Elektroplanung machen. Hier gibt's Tools, um Ihren Bedarf zu ermitteln. So sprechen Sie mit dem Elektro und Smarthome Fachmann auf Augenhöhe. ...

Selbst berechnen: Was kostet mein Smarthome?

Der Preis für die intelligente Haussteuerung ist eines der größten Mysterien der Elektroplanung – es gibt einfach zu viele unterschiedliche Technik- und Ausstattungsniveaus. Der Hersteller Hager bietet Bauherren jetzt einen Smarthome-Rechner an. ...

Smarthome-Planung beim HiFi-Experten

Wie kommt man eigentlich zu einer intelligenten Mediensteuerung vom Profi, die auch das Licht oder Rollläden im Haus mit automatisiert? HiFi- und Smarthome-Experte Heiko Neundörfer vom HiFi Forum Baiersdorf zeigt, wie's geht.  ...

Jung by Feelsmart plant das Smarthome wie ein Auto

Ein Konfigurator, der Smarthomes so plant, wie einen Neuwagen mit seinen unterschiedlichen Ausstattungsvarianten, das hätte was. Die Firma Jung bietet das jetzt zusammen mit dem Konfigurator Feelsmart.de tatsächlich an.  ...

7 Tipps für die Smarthome-Planung

Der Weg ins eigene Smart Home ist weniger steinig als Sie vielleicht denken. Mit diesen sieben Tipps und etwas fachmännischer Hilfe kommt jedermann schnell zu seinem intelligenten Haus.  ...

Küchenplanung: Anschlüsse für Geräte und smarte Technik vorsehen

Küchenplanung beutet mehr, als nur Möbel und Geräte auszuwählen. Die Elektro- und Netzwerkinstallation sollte dem echten Bedarf entsprechen. Leider sind viele Küchen heute mit Steckdosen und anderen Anschlüssen unterversorgt. Lesen Sie hier, welche Mindestanforderungen es für eine zeitgemäße Küchenplanung gibt. ...

Fit für Netflix, Spotify und die TV-Zukunft

TV via Internet, Serien auf Netflix, Musik von Spotify. Die klassische Anlage ist nur noch eines von vielen Empfangsgeräten. Kaum ein Technik-Bereich wandelt sich so flott wie die Unterhaltungselektronik – so wird Ihr Haus fit dafür.  ...

Intelligent geplant – mit System

Wer ein Smart Home mit all seinen Vorzügen genießen will, sollte möglichst früh in die Planung einsteigen. Nur wenn der Bauherr alle Möglichkeiten kennt, kann er die Funktionen aussuchen, die zu ihm und seinem Budget passen. Lesen Sie hier, wie Sie vorgehen. ...

Expertensuche

Finden Sie Fachbetriebe in Ihrer Nähe

 

Regelmäßiger Newsletter

Newsletter IconGarantiert keine News verpassen: Mit dem Newsletter von „Das intelligente Haus“ .

FACEBOOK

Facebook ButtonFolgen und Mitdiskutieren – auf unserer Facebookseite »»

YouTube

Aktuelle Videos – jetzt unserenyoutube icon
YouTube-Kanal abonnieren! 

Twitter

Auch unter @DiHMagazin ist die twitter icon
Redaktion im Netz erreichbar.

Die neuesten News, Reportagen und Ratgeber

Das neue kleine Touch-Panel Controlmini punktet mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Der Haus- und Gebäudeautomatisierungs-Spezalist Peaknx aus Darmstadt stellt zur Fachmesse Light + Building außerdem neue Funktionen seiner Smarthome-Software Youvi vor.
Fällt die Tür ungewollt ins Schloss, muss der Schlüsseldienst her. Smartlocks dagegen lassen sich auch per Funk mit dem Smartphone öffnen. Ein solches Smartlock hat Netatmo auf der diesjährigen CES vorgestellt.
Somfy präsentiert auf der CES in Las Vegas Innovationen auf ganzer Linie. Lesen Sie, was die neue Smarthome-Zentrale der Franzosen kann – und was deren vernetzter Türwächter alles kann.