iHaus Smart Home App

Alles lässt sich regeln

Mit der iHaus Smart Home App vom gleichnamigen Entwickler aus München sollen sich unterschiedlichste vernetzte Produktgruppen im intelligenten Haus verbinden lassen. Die Integration erfolgt über die Cloud, die zentrale Steuerung mithilfe einer kostenlosen App. 

Die iHaus Smart Home App sammelt buchstäblich alle denkbaren Smarthome-Anwendungen und Geräte im Haus und fasst sie in einer gemeinsamen Oberfläche mit eigener Steuerungslogin zusammen. Zu den integrierbaren Anwendungen gehören KNX-Komponenten für Licht, Rollos und Heizungssteuerung, die über ein spezielles KNX-IP-Gateway in die App und die zugehörige Cloud-Steuerungintegriert werden. Außerdem nimmt iHaus Kontakt mit Philips Hue, Osram (Ledvance) Lightify, Sonos, Netatmo Wetterstationen und Thermostate, Belkin Wemo, Apple Homekit kompatiblen Geräten sowie speziellen vernetzten Rauchmelder auf.

Für die übergreifend Steuerung nutzt die App drei wesentliche Steuerungs-Ebenen:

LINKIT heißen die Verbindungselemente, mit denen die einzelnen Komponenten einer KNX-Installation oder einer Sonos-Anlage in die iHaus-App verbunden werden und dann darüber steuerbar sind. Wird beispielsweise ein KNX-Bussysstem über das zugehörige Gateway  eingebunden, dann integriert die iHaus-App automatisch alle Komponenten, deren Funktionen sie erkennt – also etwa Lichtschalter, Dimmer, Rollladen-Aktören und Heizungsregler. 

SUM-IT sind Situationen, die in der iHaus-App Geräte zu einer gemeinsamen Steuerung verbinden. So lassen sich etwa alle Leuchten in einem Zimmer gemeinsam ansteuern - egal, ob die per Funk in einem Philips Hue-System oder über den KNX-Bus befehligt werden.

TRIGGER sind Befehls-Zusammenhänge, mit denen eine bestimmte Situation oder ein bestimmter Messwert automatisch einen Schalt- oder Regelvorgang im Haus auslöst. Auch hier kann ein Zustand in einem System alle anderen angebundenen Geräte ansteuern. 

 


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

Hager IoT-Controller vernetzt KNX mit Alexa, Apple Watch, Philips Hue & Co.

Für erweiterte Einsatzbereiche der KNX-Technik und für eine bessere Integration vernetzter IoT-Gadgets: Der neue IoT Controller von Hager verknüpft internetfähige Geräte und webbasierte Dienste mit der KNX Bussteuerung in Gebäuden.

Die Sieger des Smarthome Deutschland Award 2018

Beim Smarthome Deutschand Award bewerben sich die besten Ideen rund um das intelligente Haus für die Kategorien „Bestes Smarthome Projekt“, „Bestes Produkt“, „Bestes Startup“ und die herausragendste „Studentische Leistung“. Wir stellen die stolzen Gewinner vor.

i-Haus Smarthome App steuert Enocean Komponenten

Zur Branchenmesse Light + Building baut  i-Haus AG Funk-Komponenten mit dem Enocean-Standard in ihre Steuerung ein. Enocean-Taster, -Sensoren und -Aktoren lassen sich so zusammen mit KNX-Komponenten und zig IoT Gadgets über die iHaus-App automatisieren.

iHaus Logo
iHaus AG
Siedlerstraße 2
85774 Unterföhring
Tel.: +49 89 9959059-0

Expertensuche

Fachbetriebe für dieses System finden.