TP-Link Kasa

Mit Kasa for Mobile können Sie Ihre verbundenen TP-LINK Smart Home-Geräte von überall auf der Welt hinzufügen, konfigurieren, überwachen und steuern. Sie können festlegen, dass Ihre Geräte gemäß Ihrem Zeitplan ein- oder ausgeschaltet werden, oder Sie können sie auf den Abwesenheitsmodus einstellen, um potenzielle Einbrecher davon abzuhalten.


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

Trend-Überblick: Vernetzte Klingeln und Sprechanlagen

Die Elektronikmesse CES in Las Vegas zeigt jedes Jahr im Januar, wohin die Reise der Technik zu Hause gehen soll. Dieses Mal sind echte Smarthome-Innovationen eher dünn gesät – abgesehen von einer ganzen Reihe neuer vernetzter Türklingeln – ein aktueller Überblick.

Schlaues Fest: 10 Smarthome-Geschenkideen

Smart Ho-ho-home! Sie haben Ihr Haus schon automatisiert und vernetzt, aber Ihre Freunde und Verwandten zögern noch? Hier sind zehn Geschenktipps für Vernetzungs-Einsteiger.

Vernetztes Funk-Licht für alle Fälle

Smarte, per Funk vernetzte Leuchtmitteln machen aus jeder vorhandenen Elektroinstallation ein intelligentes Lichtnetz, das auf Taster, App-Steuerung, Bewegungen oder Sprache reagiert – oder auch ganz automatisch an und aus geht.

TP-Link Kasa
TP-Link Deutschland GmbH
Robert-Bosch-Straße 9
65719 Hofheim am Taunus
Tel.: +49 (0) 61 22 53 69 3 -0

Expertensuche

Fachbetriebe für dieses System finden.