Slider Smarthome Systeme

Die große Smarthome-Systemdatenbank

Die Entscheidung für ein bestimmtes System und damit die zugehörige Installationstechnik ist ein Teil der modernen Elektroplanung im Smarthome. Ein guter Fachbetrieb kann seinen Kunden schon zu Beginn der Planung verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Techniken vorschlagen.

Ratgeber: 10 Systeme für den Einstieg ins Smarthome

Hier finden Sie alle Smarthome Systeme, die auf diesen Seiten redaktionell behandelt werden – von KNX-Bussystemen über Funksysteme zur Heimautomation bis hin zu smarten Einzelgeräten. Über die Suche nach verschiedenen Anwendungsarten können Sie die Smarthome-Systeme oder Datenbank nach verschiedenen Kriterien filtern.

Hersteller-Service: Ihr System fehlt? Fordern Sie die Datenabfrage für Ihren Gratis-Eintrag an.


Ihr System fehlt?

Smarthome-Systeme_Mini

Werden Sie gefunden – in der großen, redaktionellen System-Datenbank. Kostenloser Basiseintrag.

Weitere Infos finden Sie hier »»

Expertensuche

Finden Sie Fachbetriebe in Ihrer Nähe

 

Regelmäßiger Newsletter

Newsletter IconGarantiert keine News verpassen: Mit dem Newsletter von „Das intelligente Haus“ .

FACEBOOK

Facebook ButtonFolgen und Mitdiskutieren – auf unserer Facebookseite »»

YouTube

Aktuelle Videos – jetzt unserenyoutube icon
YouTube-Kanal abonnieren! 

Twitter

Auch unter @DiHMagazin ist die twitter icon
Redaktion im Netz erreichbar.

Artikel zum Thema Systeme

Der Bosch Cookit ist Gerät und Aufforderung zugleich. Das neue Brat-, Koch-, Rühr- und Mix-Universaltalent durfte beim Test in der Küche des intelligenten Hauses ausgiebig Probekochen – mit überaus leckeren Ergebnissen.
Homematic IP gilt vielen Smart Home-Fans eher als günstige Do-it-Yourself-Lösung für die Smart-Home-Nachrüstung. Doch das System wird von immer mehr Profi-Installateuren auch im Neubau eingesetzt - etwa mit der Busvariante Homematic IP Wired.
Potentiale erkennen, Probleme lösen – so wirkt ein Planungsgespräch mit Systemintegratoren wie Klaus Geyer. Seine Werkzeuge: KNX-Technik, der passende Smart-Home-Server und ein Blick aufs ganze Haus.