Hager Coviva Smartbox

Die Smarthome-Funklösung für Renovierer und Modernisierer

Die Coviva Smartbox behält den Überblick über Funktaster und Aktoren von Hager und Berker, die sich einfach in einer bestehende Installation nachrüsten lassen.

Coviva erschließt den Smarthome-Markt für Modernisierer, ohne dabei tief in die Details der KNX Technik einzutauchen. Die Funklösung von Hager soll sich einfach installieren und programmieren lassen. Basis sind eine Installation mit Funkkomponenten im Quicklink-Funkprotokoll, das mit dem Funkstandard KNX-RF echt eng verwand und kompatibel ist. Dazu kommt die Coviva Smartbox als Funkzentrale für die Steuerung und Überwachung von Licht, Heizung, Jalousien und Rauchwarnmeldern. 


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

Planen und Rechnen: Das kostet ein Smarthome

Im Experteninterview erklärt Christian Weinard von Hager, wie man dank eines praktischen Online-Tools in nur wenigen Schritten eine übersichtliche Kostenaufstellung für die eigene Smarthome und Elektroausrüstung erhält.

6 Fragen und Antworten zum Smarthome-Nachrüsten

Das sollten Sie bei der Smarthome-Nachrüstung beachten – hier gibt's sechs praktische Tipps rund um Planung, Bedienung und Programmierung ihrer intelligenten Haustechnik.

Smarthome nachrüsten mit Know-How vom Profi

Auch ganz ohne Kernsanierung werden bestehende Gebäude smart - wir zeigen wie Ihnen, wie Sie mit Funktechnik und ein paar Einbauten Ihr Smarthome gestalten.

Flexibel, günstig, modular – Smarthome Funk-Pillen zum Nachrüsten

Etablierte Hersteller wie auch innovative Startups wollen den Einstieg ins Smarthome einfach machen – mit kleinen Funkmodulen, die jeden Lichtschalter ohne weitere Hardware fernsteuerbar machen.

Selbst berechnen: Was kostet mein Smarthome?

Der Preis für die intelligente Haussteuerung ist eines der größten Mysterien der Elektroplanung – es gibt einfach zu viele unterschiedliche Technik- und Ausstattungsniveaus. Der Hersteller Hager bietet Bauherren jetzt einen Smarthome-Rechner an.

Welcher günstige Smarthome-Server ist der Richtige?

Frischer Wind im intelligenten Haus: Etablierte Hersteller ergänzen ihre komplexen Smarthome-Server um Geräte wie Gira X1, Jung Smart Visu Server oder Hager Coviva, die eher auf den Bedarf und die Budgets normaler Einfamilienhaus-Besitzer ausgerichtet sind. 

„Zugriff von außen auf Coviva immer verschlüsselt“

Das neue Funk Smarthome-System Coviva von Hager verspricht ein ebenso komfortables wie sicheres Smarthome. Produktexperte Oliver Brüggemann von Hager erklärt, wie sich die Coviva Smartbox sicher vernetzt und wo sie die Daten ihrer Nutzer  speichert.

Coviva Smartbox, die KNX-kompatible Funkzentrale

Hager bringt ein neues Smarthome-Funksystem, das Profis vor allem für die Nachrüstung in Bestandsbauten nutzen sollen. Technisch ist es mit dem KNX-System und dessen Funk-Variante KNX-RF eng verwandt.

Hager Logo
Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Zum Gunterstal
66440 Blieskastel
Tel.: +49 6842 945 0
Fax: +49 6842 945 4625

Expertensuche

Fachbetriebe für dieses System finden.