Logitech Harmony Hub

Bindeglied zwischen Audio-Video-Anlage und Smarthome

Die Harmony-Universalfernbedienungen von Logitech erlauben zusammen mit dem an das Netzwerk angeschlossenen Harmony Hub die zentrale und gemeinsame Steuerung praktisch aller Audio- und Videokomponenten im Haus sowie von immer mehr Smarthome-Systemen.

Die Harmony-Universalfernbedienungen von Logitech erlauben zusammen mit dem an das Netzwerk angeschlossenen Harmony Hub die zentrale und gemeinsame Steuerung praktisch aller Audio- und Videokomponenten im Haus sowie von immer mehr Smarthome-Systemen.

Die Zentrale des  Systems ist der Harmony Hub, ein gefällig abgerundetes Kästchen, das Steueurngsbefehle für unzählige Geräte der Unterhaltungselektronik per Infrarotsensor oder über das lokale Netzwerk weitergeben kann und zusätzlich auch viele Smarthome-Systeme steuert. So sollen sich übergreifende Szenarien zum Beispiel für den Musikgenuss bei der optimalen Beleuchtung undherabgelassenen Rollläden mit einem Tastendruck oder Fingertippen in der zugehörigen App aufrufen lassen.

Der Harmony Hub lässt sich über die zugehörige Smartphone- und Tablet-App ebenso ansteuern wie mit den Logitech-Fernbedienungen  Harmony Compagnien und Harmony Elite. Letztere soll mit einer Kombination aus Tasten- und Touchscreen-Bedienung besonders variabel einsetzbar sein.


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

Digitalstrom lässt sich mit Harmony Hub steuern

Das Smarthome-System per Fernbedienung steuern: Digitalstrom öffnet sich neben Sprachsteuerung, Tastern und App jetzt auch für die vernetzte Universalsteuerung Harmony Hub und die zugehörigen Harmony-Fernbedienungen. 

Logitech Logo