Basalte KNX-Taster und Sensoren

KNX-Steueurng mit edlen Touch-Oberflächen

Der Belgische Hersteller Basalte hat sich auf die Entwicklung von Multitouch-Tastern für KNX-Systeme – und inzwischen auch das Crestron-Bussystem – spezialisiert. Die ganze Oberfläche der Design Schalter ist Berührungs-empfindlich, was eine sehr einfache und einzigartige Steuerungsweise kreiert. 

Die KNX-Taster lassen sich für verschiedene Befehle konfigurieren. Berührt man etwa mehr als eine Fläche gleichzeitig, können  alle Lampen im Raum über ein Szenario ein- oder ausgeschaltet werden. Durch die Integration mit dem Hausautomationssystem KNX wird die Steuerung der Beleuchtung mit dieser Multitouch-Funktion extrem intuitiv und benutzerfreundlich.

Zu dne Tastern gibt es noch weitere KNX-Sensoren und Mediengeräte im gleichen Design. Der Romcontroller Deseo etwa ist einerseits ein Raumthermostat zur Steuerung der Heizung anhand der tatsächlichen Raumtemperatur. Daneben lässt sich über das Bedienterminal mit dem kleinen OLED-Display auch eine Multiroom-Anlage über KNX steuern  etwa das Asano-System von Basalte


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

Basalte Asano: Multiroomanlage mit KNX-Connection

Das Multiroomsystem Asano von Basalte setzt sich durch eine ganze Reihe innovativer Features von seinen Mitbewerbern ab – zum Beispiel durch seine KNX-Anbindung. Mit den neuen Musikserver S4 macht der Hersteller eine Anlage zum vollwertigen Streamingsystem.

basalte knx taster logo
Basalte bvba
Hundelgemsesteenweg 1A
B-9820 Merelbeke
Tel.: +32-9-3857838

Expertensuche

Fachbetriebe für dieses System finden.