Bootup MyHomeControl

Add Brain Not Wires.

Das Smarthome-System MyHomeControl vom Schweizer Hersteller Bootup basiert auf einem zentralen Windows-PC, auf dem die frei konfigurierbare Steuerungssoftware installiert wird. Als steuerbare Aktoren, Sensoren und Taster kommen vorzugsweise EnOcean-Komponenten zum Einsatz.

Einige Fertighaushersteller nutzen dieses System. Weberhaus etwa bietet Smarthometechnik mit MyHomeControl und EnOcean-Komponenten unter dem eigenen Namen Markennamen WeberLogic als Ausstattungsoption in ihren Häusern an.


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

Diese Stadtvilla von Weberhaus hört aufs Wort

Neben seinem modernen und doch behaglichen Erscheinungsbild überzeugt das Weberhaus Musterhaus in Fellbach auch durch eine umfassende Smarthome-Ausstattung mit Sprachsteuerung. 

Die neue Ausgabe ist da – mit Smarthome-Sicherheit, Energie Sparen, Vernetzung und mehr

„Das intelligente Haus“ Ausgabe 2/2017 ist seit 4. November am Kiosk und online zu haben. Hier gibt's einen kleinen Inhalts-Überblick. 

Smarthomes, die mitwachsen

Bei der Smarthome-Planung sind die Digitalisierung und eine vernetzte Energietechnik wichtige Basisbausteine. Doch man muss nicht immer gleich alles zu Beginn investieren. Wichtiger ist, dass die Haustechnik "Smarthome ready" und damit möglichst modular nachrüstbar ist.

bootup_myhomecontrol_logo
Bootup GmbH
Sonnenbergstrasse 23
CH-5236 Remigen
Tel.: +41 56 284 09 21
Fax: +41 56 284 09 22

Expertensuche

Fachbetriebe für dieses System finden.