Digitalstrom

Die clevere Stromleitung

Seit mehr als einem Jahrhundert verwenden wir Strom im Haushalt. Höchste Zeit, dass wir ihn endlich auch einfach, intelligent und individuell einsetzen – für Anwendungen, die direkt die Wohn- und Lebensqualität erhöhen.

 

Ihr Lichtschalter wird zum Strom-Intelligenz-Einschalter.

 


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

So klappt die Elektroplanung für Ihr Smarthome

Damit die Haustechnik im Neubau oder nach der Renovierung allen Bedürfnissen entspricht, sollten Sie sich Gedanken über die Elektroplanung machen. Hier gibt's Tools, um Ihren Bedarf zu ermitteln. So sprechen Sie mit dem Elektro und Smarthome Fachmann auf Augenhöhe.

6 Fragen und Antworten zum Smarthome-Nachrüsten

Das sollten Sie bei der Smarthome-Nachrüstung beachten – hier gibt's sechs praktische Tipps rund um Planung, Bedienung und Programmierung ihrer intelligenten Haustechnik.

Smarthome nachrüsten mit Know-How vom Profi

Auch ganz ohne Kernsanierung werden bestehende Gebäude smart - wir zeigen wie Ihnen, wie Sie mit Funktechnik und ein paar Einbauten Ihr Smarthome gestalten.

Smarthome plus: Energie sparen bei vollem Komfort

Ein Haus, das mit der Zeit immer smarter wird und ein energieautarkes Leben verspricht – lernen Sie das neue Heim von Familie Gut kennen und erfahren Sie, welche Annehmlichkeiten es seinen Bewohnern bietet.

Digitalstrom über KNX-Taster steuern

Mit einem Software-Plugin und einem Gateway lassen sich jetzt auch KNX-Taster und -Sensoren in das Smarthome-System von Digitalstrom einbinden. Das erweitert die Einsatzbereiche und die Auswahl an Eingabegeräten für das Powerline-System. 

Digitalstrom sucht kreative Smarthome-Ideen

In einem großen Ideenwettbewerb sind alle Nutzer des Digitalstrom-Smarthomesystems aufgefordert, originelle, sinnvolle oder auch besonders überraschende Anwendungen in ihrem intelligenten Haus einzureichen – allerdings nur noch für kurze Zeit.

Digitalstrom lässt sich mit Harmony Hub steuern

Das Smarthome-System per Fernbedienung steuern: Digitalstrom öffnet sich neben Sprachsteuerung, Tastern und App jetzt auch für die vernetzte Universalsteuerung Harmony Hub und die zugehörigen Harmony-Fernbedienungen. 

IFTTT-Rezepte steuern jetzt auch Digitalstrom

Das Smarthome-System von Digitalstrom bietet jetzt auch Automatisierungen über den Onlinedienst „If This Then That“ – kurz: IFTTT. Damit lassen sich etwa An- und Abwesenheitsfunktionen besonders bequem über diverse Onlinedienste aktivieren.

IFA-Trend: Smarthomes aller Marken, vereinigt Euch

Es scheint so, als hätten die Hersteller verstanden, worauf es im intelligenten Haus ankommt: Ob Busch Free@home, Magenta Smarthome, Home Connect, Tahoma oder Homematic IP – Smarthome-Systeme sprechen miteinander. Endlich!

Smarthome-Systeme und Hersteller auf der IFA 2017

Jeder spricht im digitalen Haus mittlerweile mit Jedem – und so ist die einmalige Messe für TV- und Unterhaltungselektronik heute auch ein großer Marktplatz der intelligenten Haus-Ausstattung. Wir zeigen wo es was zu sehen gibt.

Die 3. Erlebnismesse “Das intelligente Haus“

Am 7. und 8. 10. 2017 wird die Musterhausausstellung bei Frankfurt wieder zu Deutschlands größtem Smarthome. Bei der 3. Erlebnismesse „Das intelligente Haus“ sind namhafte Anbieter für Smarthome und Multiroom Audio Video dabei.

Neue Smarthome-Ausstellung bei Conrad in München

Der große blaue Elektronikhändler hat seine größte Filiale in München neu ausgestattet und bietet jetzt eine große Fläche mit Smarthome-anwendungen und Geräten für das Internet of Things.

Den Stromverbrauch nachmessen

Um den Stromverbrauch zu senken, ist als Erstes eine Bestandsaufnahme hilfreich. Vernetzte Messgeräte wie Smappee oder Smart Cost sowie eine ganze Reihe Smarthome-Systeme erfassen die Verbräuche im Haus und können so unnötige Energieschlucker flott und effektiv enttarnen. 

Digitalstrom holt Roboter ins Smarthome

Auf der Elektronikmesse CES möchte der Smarthome-Hersteller Digitalstrom erstmals ein intelligentes Haus mit Roboter-Support vorführen. Lesen Sie, wie der humanoide Roboter Pepper der smarten Heimsteuerung assistieren kann.

Das Haus hört aufs Wort

Smarthomes werden per App gesteuert? Von wegen. In Vorführungen ist das zwar oft so, doch zuhause sollte das Smartphone in der Tasche bleiben. In wirklich schlauen Häusern geht das Licht automatisch an. Oder per Taster. Oder auf Zuruf. Ein Überblick über die Trends in der Smarthome-Bedienung.

Rund ums intelligente Haus

Smarthome für jedermann anschaulich machen, ist der Anspruch der Erlebnismesse „Das intelligente Haus“. Die zweite Veranstaltung fand im Oktober 2016 in der Musterhaus-Ausstellung in Fellbach bei Stuttgart statt. Für Einsteiger und Experten eine spannende Tour durch die vernetzte Welt des Wohnens.

Messen & Melden

Intelligente Steuersysteme bestehen aus einer Vielzahl von Komponenten, die zentral gesteuert werden. Voraussetzung für die Funktionsfähigkeit ist das Erfassen und Weiterleiten von Informationen an die Zentrale. Diese Aufgabe übernehmen Sensoren, die eine Menge Daten verarbeiten und für Komfort und Sicherheit sorgen.

Logo Digitalstrom
Digitalstrom
Building Technology Park Zurich Brandstrasse 33
CH-8952 Schlieren-Zürich
Tel.: +49 (0) 951 605 0251

Expertensuche

Fachbetriebe für dieses System finden.