Enertex Syn.Ohr Multisense KNX

KNX-Raumcontroller, der genau zuhört

„Computer, dimme Raumlicht 30 Prozent“ – Enertex Syn-Ohr Multi-Sense KNX ist der weltweit erste KNX Touch-Raumcontroller mit integrierter, lokal gespeicherter Spracherkennung.

Der Raumcontroller Syn-Ohr misst die Temperatur, Luftfeuchte und Helligkeit. Ein integrierter Lautsprecher kann Sprachsignale und Audiosignale ausgeben, die vom Anwender zuvor auf eine mitgelieferte SD Karte abgespeichert wurden. 

Die eingebaute Spracherkennung erkennt ca. 250 vorprogrammierte Wörter und muss so nicht gesondert eingelernt werden.
Was die ausgelösten Kommandos im KNX-System anstoßen, wird wie bei einem normalen KNX-Taster über die KNX-Busprogrammierung (ETS) konfiguriert. Damit werden etwa Kommandos wie „Computer Licht 30 Prozent“ realisierbar. Die Wortfolge kann auch vom Anwender über die freie Software Syn-Ohr Studio verändert werden.

Der zentrale Knopf des Raumcontrollers ist farbig beleuchtet und gibt zudem optisches Feedback für die erkannte Sequenz. An den seitlichen Rändern ist eine farbige „Ambient“-Beleuchtung eingebaut. Die Helligkeit der Beleuchtung kann über den eingebauten Helligkeitssensor automatisch an die Umgebungshelligkeit angepasst werden, fest eingestellt oder abgeschaltet werden. Gleiches gilt für die Displayhintergrundbeleuchtung. Die Farbe für der Ring und Ambient-beleuchtung kann frei vorgegeben werden. Lichteffekte sind an diesen Elementen zu und abschaltbar.

Syn-Ohr Multi-Sense wird direkt vom KNX Bus mit Strom versorgt und benötigt so kein externes Netzteil. Auch zwei Touchtasten am linken bzw. rechten Eck des Displays, sowie ein im Lautsprecher integrierter Taster können KNX Telegramme auslösen und so manuell Befehle im Bussystem weitergeben. Auch Vorgaben im Raumcontroller wie etwa die Veränderung der Solltemperatur lassen sich so direkt am Gerät einstellen. 


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

Enertex logo
Enertex Bayern GmbH
Ebermannstädter Str. 8
91301 Forchheim
Tel.: +49 9191 / 73395-10
Fax: +49 9191 / 73395-29

Expertensuche

Fachbetriebe für dieses System finden.