Bussysteme_Slider_Foto_Gira

Smarthome Bussysteme

Diese Smarthome Systeme übertragen die Steuerdaten von Tastern und Sensoren via Datenleitung – den Bus. Der „Bus“ ist eine Datenleitung, die viele Komponenten hintereinander verbindet. Die Daten können an jeder „Daten-Haltestelle“ auf- oder abspringen. Bus-Systeme funktionieren auch ohne zentrale Steuerungslogik. Für eine intelligente Hausautomation sorgt aber in der Regel ein Smarthome-Server.

Der Klassiker unter den flexiblen Systemen ist das KNX-Bussystem. Er gilt als besonders robust, ist aber nicht ganz billig. Daneben bieten sich verschiedene Systeme mit einer günstigeren Installation und Konfiguration an – auch für die Nachrüstung vorhandener Elektroinstallationen. Beispiele dafür sind Loxone, LCN-Bus, Modbus, LON, Dali oder DMX. 

Einsteiger-Infos kurz und bündig: 7 Tipps für die perfekte Smarthome-Planung

Besonders spannend ist der neue Smarthome-Planer Das intelligente Haus“ by Feelsmart. Damit können Bauherren ihr gesamtes Haus virtuell als Smarthome auf Basis der KNX-Technik von Gira und Jung einrichten. Das funktioniert wie in einem Auto-Konfigurator, bis hin zur Kostenschätzung.

Hersteller-Service: Ihr System fehlt? Fordern Sie die Datenabfrage für Ihren Gratis-Eintrag an.


Ihr System fehlt?

Smarthome-Systeme_Mini

Werden Sie gefunden – in der großen, redaktionellen System-Datenbank. Kostenloser Basiseintrag.

Weitere Infos finden Sie hier »»

Expertensuche

Finden Sie Fachbetriebe in Ihrer Nähe

 

Artikel zum Thema Bussysteme

Perfekt ergänzt: Neue Taster und Raumcontroller für KNX und Luxor Living von Theben punkten mit ihrem Design und technologischen Highlights. Die neue Wettersensorik spart obendrein in Mehrfamilienhäusern Geräte ein.
Intelligente Schalter, sogenannte Tastsensoren, ermöglichen eine einfache und komfortable Steuerung von Smart Home-Funktionen wie Licht oder Beschattung. Die intuitive Bedienung steht dabei im Vordergrund – so wie beim neuen Gira Tastsensor 4.
Bei diesem kernsanierten Zweifamilienhaus ging die Erneuerung ganz einfach. Das Smarthome-System Luxorliving von Theben machte es allen Beteiligten leicht, sogar beim Vermieten. Warum? Lesen Sie selbst.