Bussysteme_Slider_Foto_Gira

Smarthome Bussysteme

Diese Systeme übertragen die Steuerdaten von Tastern und Sensoren via Datenleitung – den Bus. Beispiele dafür sind KNX, Loxone, LCN-Bus, Modbus, LON, Dali oder DMX. Der „Bus“ ist eine Datenleitung, die viele Komponenten hintereinander verbindet. Die Daten können an jeder „Daten-Haltestelle“ auf- oder abspringen. Bus-Systeme funktionieren auch ohne zentrale Steuerungslogik. Für eine intelligente Hausautomation sogt aber in der Regel ein Smarthome-Server.

Hersteller-Service: Ihr System fehlt? Fordern Sie die Datenabfrage für Ihren Gratis-Eintrag an.


Ihr System fehlt?

Smarthome-Systeme_Mini

Werden Sie gefunden – in der großen, redaktionellen System-Datenbank. Kostenloser Basiseintrag.

Weitere Infos finden Sie hier »»

Expertensuche

Finden Sie Fachbetriebe in Ihrer Nähe

 

Artikel zum Thema Bussysteme

Intelligente Haustechnik kann nicht nur im Alltag für Komfort und Energieeffizienz sorgen – das Smarthome ist auch in Ausnahmesituationen für die Bewohner da und kann im Extremfall Schäden am Haus begrenzen helfen.
Hochwertiges Design und einfache Bedienung überzeugen bei diesem exklusiven Bauprojekt mit einer hochwertigen Smarthome-Ausstattung im Frankfurter Diplomatenviertel.
Die Theben AG, Hersteller für Gebäudesteuerung, KNX-Smarthometechnik und Smart Energy wurde beim jährlichen Innovations-Wettbewerb TOP 100 als besonders innovatives mittelständisches Unternehmen prämiert.