Smarthome Funksysteme slider

Smarthome Funksysteme

In Smarthome-Funksystemen tauschen die Komponenten und Geräte Steuerungsdaten drahtlos aus. Funk-Taster und -Sensoren sind batteriebetrieben oder erzeugen ihre Energie selbst. So lassen sie sich frei platzieren. Auch Aktoren für Leuchten, Rollos und andere Verbraucher kommunizieren per Funk mit der Zentrale.

Es gibt viele unterschiedliche Funkstandards. Immer mehr Smarthome-Systeme gleichen dieses Manko aus, indem ihre Zentralen die Komponenten von mehreren Funkstandards steuern.

Hersteller-Service: Ihr System fehlt? Fordern Sie die Datenabfrage für Ihren Gratis-Eintrag an.


Ihr System fehlt?

Smarthome-Systeme_Mini

Werden Sie gefunden – in der großen, redaktionellen System-Datenbank. Kostenloser Basiseintrag.

Weitere Infos finden Sie hier »»

Expertensuche

Finden Sie Fachbetriebe in Ihrer Nähe

 

Artikel zum Thema Funksysteme

Der Bremer Smarthome-Anbieter optimiert sein Smarthome-Funksystem: Ab sofort soll es leichter und komfortabler zu bedienen sein. Dazu kommen eine Reihe neuer Funktionen.
Afriso, der Hersteller für Überwachungsgeräte von Sanitärinstallationen, bringt ein eigenes Smarthome-System auf den Markt. Neben Talenten zur Sicherung der Gas, Wasser- und Heizungsinstallation integriert es viele Funk-Komponenten anderer Hersteller.
Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas hat Bosch eine schicke Display-Fernbedienung für sein Smarthome-System vorgestellt: Der Universalschalter namens „Twist“ kombiniert Drucktasten, ein E-Paper Display und einen raffinierten Drehschalter.