Somfy Tahoma Premium

Tahoma, das clevere Smarthome-System von Somfy

Somfy Smart Home macht Ihr Zuhause intelligent und Ihr Leben sicherer und komfortabler. Per Smartphone, Tablet oder PC bedienen Sie Ihre Rollläden, Lichter, Heizung und Co.

Sie wollen ihre Rollläden automatisch öffnen und schließen oder die Heizung auch von unterwegs hochschalten? Sie wollen „Stromfresser“ erkennen oder Meldungen der Sicherheitssensoren auf Ihr Handy erhalten? Ganz einfach abends auf dem Sofa per Handsender die Beleuchtung regulieren?

Mit dem Smart Home-System TaHoma® Connect und der zugehörigen Smarthome-Zentrale Tahoma Premium lässt sich all das und noch viel mehr ganz nach Ihren Wünschen einrichten, ist denkbar einfach umzusetzen und günstiger, als Sie denken.


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

Rollläden motorisieren – ganz ohne Kabel

Photovoltaik macht's möglich: Somfy präsentiert mit dem Solarkit Oximo 40 Wirefree RTS eine Lösung für die Nachrüstung von Rollladenmotoren ohne externen Stromanschluss. Ein Solarpanel versorgt den Antrieb mit Sonnen-Energie. Die Funksteuerung macht Kabel vollends überflüssig.

Das war die Erlebnismesse „Das intelligente Haus“

Strahlendes Spätsommerwetter und spannende Smarthome-Neuheiten lockten im Oktober wieder unzählige Smarthome-Freunde in die ­Musterhausausstellung Eigenheim & Garten in Bad Vilbel zur Erlebnismesse „Das intelligente Haus”.  

Neue Außenkamera für Somfy Sicherheitssystem

Als digitaler Wächter für Eingangsbereich, Terrasse und Garten hält die neue Somfy Außenkamera potenzielle Einbrecher schon im Vorfeld auf Abstand. Einfach clever: Beim Verlassen der Wohnung oder des Hauses sendet sie eine Aktivierungs-Erinnerung ans Smartphone.

6 Fragen und Antworten zum Smarthome-Nachrüsten

Das sollten Sie bei der Smarthome-Nachrüstung beachten – hier gibt's sechs praktische Tipps rund um Planung, Bedienung und Programmierung ihrer intelligenten Haustechnik.

Smarthome nachrüsten mit Know-How vom Profi

Auch ganz ohne Kernsanierung werden bestehende Gebäude smart - wir zeigen wie Ihnen, wie Sie mit Funktechnik und ein paar Einbauten Ihr Smarthome gestalten.

WM-Party auf der smarten Terrasse

Weltmeister Guido Buchwald gibt Tipps und Tricks für die perfekte WM-Party auf der smart vernetzten Terrasse.

In 4 Schritten: Mehr Komfort auf der Terrasse

Für viele ist die Terrasse der Lieblingsort im Sommer. Gemütlich mit der Familie in den Feierabend starten oder Zeit für sich genießen – die Terrasse steht für Urlaubsstimmung. Toll, wenn sich der Feierabend dank vernetzter Smarthome-Steuerung schon unterwegs vorbereiten lässt.

Nicht nur zur WM: 5 Tipps fürs Terrassen-Ambiente

Jetzt geht's looos: Für viele Fußballfans wird zur WM die Terrasse zum Lieblingsort. Hier lässt es sich – nicht nur, aber vor allem – mit Freunden oder Familie perfekt Fußball gucken. Mit diesen Tipps stimmt das Ambiente immer und Sie können sich voll aufs Spiel konzentrieren.

Die Sieger des Smarthome Deutschland Award 2018

Beim Smarthome Deutschand Award bewerben sich die besten Ideen rund um das intelligente Haus für die Kategorien „Bestes Smarthome Projekt“, „Bestes Produkt“, „Bestes Startup“ und die herausragendste „Studentische Leistung“. Wir stellen die stolzen Gewinner vor.

Somfy Smarthome funkt mit Homekit & Google

Somfy hat ganz nebenbei bekanntgegeben, dass seine System Tahoma Premium und Conexoon ab Sommer fit für Google Home und – ach ja – auch Apple Homekit werden sollten. Lesen Sie, warum das für Somfy und viele andere recht bedeutend sein könnte. 

Wenn der Rollladen mit dem Smarthome spricht

Auf der Branchenmesse R+T in Stuttgart haben smart gesteuerte Rollläden, Raffstores und Jalousien den Ton angegeben – mit Spracheingabe, cleveren Sicherheitsfunktionen oder einer immer flexibleren Funktechnik.

Somfy One – Kamera mit integrierter Alarmanlage

Somfy One ist mehr als nur eine Kamera – der kompakte Zylinder lässt sich mit veschiedenen Sensoren aus dem Sortiment des Herstellers verbinden und speichert Aufnahmen bei Alarm in der Cloud.

Die neue Ausgabe ist da – mit Smarthome-Sicherheit, Energie Sparen, Vernetzung und mehr

„Das intelligente Haus“ Ausgabe 2/2017 ist seit 4. November am Kiosk und online zu haben. Hier gibt's einen kleinen Inhalts-Überblick. 

Smarthomes, die mitwachsen

Bei der Smarthome-Planung sind die Digitalisierung und eine vernetzte Energietechnik wichtige Basisbausteine. Doch man muss nicht immer gleich alles zu Beginn investieren. Wichtiger ist, dass die Haustechnik "Smarthome ready" und damit möglichst modular nachrüstbar ist.

Rundum abgesichert und smart erweiterbar

Das geschmackvoll gestaltete Heim von Familie Rimsa ist ein Paradebeispiel für ein kompaktes, modernes Familienhaus. Das flexible Smarthome-System Somfy Tahoma Premium sorgt für Komfort und Sicherheit.

IFA-Trend: Smarthomes aller Marken, vereinigt Euch

Es scheint so, als hätten die Hersteller verstanden, worauf es im intelligenten Haus ankommt: Ob Busch Free@home, Magenta Smarthome, Home Connect, Tahoma oder Homematic IP – Smarthome-Systeme sprechen miteinander. Endlich!

Die 3. Erlebnismesse “Das intelligente Haus“

Am 7. und 8. 10. 2017 wird die Musterhausausstellung bei Frankfurt wieder zu Deutschlands größtem Smarthome. Bei der 3. Erlebnismesse „Das intelligente Haus“ sind namhafte Anbieter für Smarthome und Multiroom Audio Video dabei.

Fingerhaus: Sicher und vernetzt im Bauhaus-Stil

Dieses individuell im Kundenauftrag geplante Fertighaus besticht nicht nur optisch mit seiner schlichten, aber hochwertigen Gestaltung. Das Haus hat auch einige technische Details zu bieten, die für andere Bauherren beispielhaft sein können.

Somfy One: Vernetzte Alarmanlage mit myFox-Technik

Auf der CES in Las Vegas hat Somfy die kompakte Kamera-Alarmanlage Somfy One mit umfangreichem Zubehör vorgestellt. Es ist das erste Produkt, das aus der Übernahme des französischen Sicherheitsspezialisten myFox durch Somfy entstanden ist.

Günstig vom Profi: Smarthome für Alle!

In die technische Ausrüstung und die Automatisierung des Hauses mit Technik vom Profi lässt sich nahezu beliebig viel Geld stecken. Es geht aber auch günstiger. Experten aus unterschiedlichen Branchen schaffen es, ein ganzes Haus schon ab rund 3000 Euro zum Smarthome zu adeln.

Rund ums intelligente Haus

Smarthome für jedermann anschaulich machen, ist der Anspruch der Erlebnismesse „Das intelligente Haus“. Die zweite Veranstaltung fand im Oktober 2016 in der Musterhaus-Ausstellung in Fellbach bei Stuttgart statt. Für Einsteiger und Experten eine spannende Tour durch die vernetzte Welt des Wohnens.

Eigene Energie im Überfluss von Fingerhaus

Moderne Traumhäuser sollen energieeffizient sein, eine komfortable Steuerung und die Sicherheit bieten, dass nur geladene Gäste kommen. Das Musterhaus Medley 3.0 von Fingerhaus kann's – mit Technik von Somfy und SMA.

Tahoma Connect premium logo
Somfy
Somfy GmbH
Felix-Wankel-Straße 50
72108 Rottenburg/Neackar
Tel.: +40 7472 930 495

Expertensuche

Fachbetriebe für dieses System finden.