Smarthome Sonstige Systeme Digitalstrom

Sonstige Smarthome-Systeme

Neben Bus- und Funksystemen gibt es eine ganze Reihe Smarthome-Systeme, die andere Übertragungswege nutzen. Die Powerline-Übertragungstechnik à la Digitalstrom z. B. nutzt die Stromleitung zur Datenübertragung und bietet sich so im Neubau ebenso an wie in Bestandsimmobilien. 

Es gibt aber auch Systeme, die ausschließlich über das Heimnetzwerk oder das Internet übergreifend verschiedene vernetzte Gerätschaften miteinander verbinden und steuern. Auch solche übergreifend vernetzten Plattformen sind hier aufgeführt.

Hersteller-Service: Ihr System fehlt? Fordern Sie die Datenabfrage für Ihren Gratis-Eintrag an.


Ihr System fehlt?

Smarthome-Systeme_Mini

Werden Sie gefunden – in der großen, redaktionellen System-Datenbank. Kostenloser Basiseintrag.

Weitere Infos finden Sie hier »»

Expertensuche

Finden Sie Fachbetriebe in Ihrer Nähe

 

Artikel zum Thema Sonstige Smarthome-Systeme

„Das intelligente Haus 1/2020“ ist jetzt zu haben – mit Smarthome-Reportagen, praktischen Tipps und Neuheiten rund um schlaue Technik im eigenen Heim. Schwerpunkt dieser Ausgabe: Smarthome-Systeme auf dem Prüfstand – von der Auswahl über die Planung bis zum Systemvergleich.
Effizient, kostengünstig, kein Schick-Schnack: Eine aktuelle Umfrage von „Reichelt Elektronik“ zeigt, was sich die Deutschen von Smarthome-Herstellern wünschen.

Baufamilien stehen irgendwann vor der Frage: Wird‘s ein Smart Home? Welcher Ausstattungsstandard, welches System steuert die Haustechnik? Was unterscheidet die Systeme? Welche Funktionen wollen wir und vor allem: Was darf es kosten?