Yamaha Musiccast Soundbar YSP-1600
Yamaha WX-030 Musiccast

Yamaha Musiccast

Das Universalsystem

Im Multiroom-System von Yamaha spielen Streamingboxen, HiFi- und Heimkinokomponenten sowie die bekannten Soundbars des Herstellers nahtlos zusammen.

Yamaha hat nicht einfach ein neues Multiroom-System entwickelt, der Hi-Fi-Spezialist erklärt sein komplettes Produktsortiment zum Multiroom-System. Über zwei Dutzend Geräte sind bereits mit der „Musiccast“-Funktion ausgestattet, in Zukunft sollen es alle sein, die einen Netzwerkanschluss haben. Vorteil für den Nutzer: Solange er in der Yamaha-Welt bleibt, kann er nach Herzenslust zwischen den Komponenten hin und her streamen. Neben den Eingängen und Tonquellen der Geräte kommen Netzwerkspeicher, Computer und Online-Dienste wie Juke, Napster oder Spotify als Zuspieler infrage. Per Bluetooth lassen sich außerdem Lautsprecher anderer Marken in den Verbund einklinken. So bleibt Musiccast dann doch keine reine Yamaha-Veranstaltung.

Die Komponenten:

Yamaha Netzwerk AV-Receiver und Verstärker, 5 HiFi-Systeme, 2 Lautsprecher, 2 TV-Soundbars, TV-Sounddeck, vernetzte CD-Player. Einstiegspreis: 270 Euro (Lautsprecher WX-030)


Diese Marktübersicht für Smarthome-Systeme und andere vernetzte Geräte im Haus befindet sich im Aufbau. Hersteller können ihre Systeme hier gerne zusätzlich eintragen lassen oder bei Bedarf vorhandene Einträge korrigieren. Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular zur Systemdatenbank.

Artikel über das System

Mehr als Sprachsteuerung: Smartspeaker mit Extras

Schlauer, schöner, klangvoller – vernetzte Lautsprecher mit Sprachsteuerung gibt es nicht nur von Amazon Alexa, Google Home und Apple Siri. Lesen Sie, welche Smartspeaker sich mit Sound oder Smarthome Extras besser auskennen.

Schlaues Fest: 10 Smarthome-Geschenkideen

Smart Ho-ho-home! Sie haben Ihr Haus schon automatisiert und vernetzt, aber Ihre Freunde und Verwandten zögern noch? Hier sind zehn Geschenktipps für Vernetzungs-Einsteiger.

Alexa, Musik ab: Yamaha Musiccast verbal steuern

Mit dem neuen Yamaha Musiccast Smarthome Skill für Amazon Alexa lässt sich auch das Multiroomsystem des japanischen Herstellers über die Amazon-Sprachsteuerung befehligen – allerdings vorerst nur in Basisfunktionen.

Die besten Flatrates für Musik, Filme und Serien

Musikstreamingdienste und Video-Flatrates stehen vor allem auf vernetzten HiFi-Anlagen, Multiroomsystemen und Smart-TVs hoch im Kurs. Welche Angebote gibt es und was bieten sie? 

Musik & Videos aus dem Netz: Streamen oder haben?

Wie wir Filme, Musik und andere Medien konsumieren, wandelt sich radikal – nicht nur, aber auch durch die Vernetzung im Haus. Immerhin kann ein Smarthome dabei helfen, Musikstreamingdienste und Video-Flatrates optimal zu nutzen.

Stylisch verbunden: Neues TV-Möbel Next von Spectral

Auf der Einrichtungsmesse imm 2017 sind auch smarte Wohnzimmermöbel zu sehen. Spectral etwa bringt ein höchst innovative und flexibles TV-Board mit universellen Kontaktmöglichkeiten.

Fit für Netflix, Spotify und die TV-Zukunft

TV via Internet, Serien auf Netflix, Musik von Spotify. Die klassische Anlage ist nur noch eines von vielen Empfangsgeräten. Kaum ein Technik-Bereich wandelt sich so flott wie die Unterhaltungselektronik – so wird Ihr Haus fit dafür. 

Multiroom-Einstieg leichtgemacht

Yamaha bietet für Neulinge in Sachen Multiroom jetzt besonders attraktive Sets aus mehreren unterschiedlichen Komponenten zum Vorteilspreis. Der Clou: Die Streaming-Speaker, Soundbars und Design-Radios musizieren über das Yamaha Streamingsystem Musiccast auch miteinander.

Multiroom-Funktionen in HiFi-Komponenten

Multiroom-Streaminganlagen bestehen nicht mehr nur aus speziellen Kompaktboxen, Soundbars und eigenen Streaming-Zuspielern. Jetzt integrieren große Hersteller wie Denon, Yamaha, NAD und Co. die universelle Musikverteilung auch in ihre Hi-Fi-Komponenten. 

Multiroom-Musikanlagen im Vergleich

Sie holen Musik von Spotify oder Deezer aus dem Internet, spielen Tracks aus dem Netzwerk und verteilen sie an Multiroom-Lautsprecher und HiFi-Komponenten im ganzen Haus. Was können die bekanntesten Multiroom-Musiksysteme und wie unterscheiden sie sich?

Musik im ganzen Haus

Drahtlose Multiroom-Audiosysteme vernetzten sich von selbst und wachsen mit den Ansprüchen. Vom Lautsprecher für die Küche bis zur Surround-Lösung im Heimkino ist alles möglich. Es kommt nur darauf an, das richtige System zu finden.

Musicaste Laogo Yamaha
Yamaha
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
Tel.: +49 4101 303 0
Fax: +49 4101/ 303-333