Gira System 106 Türsprechanlage Slider
ADVERTORIAL | TOP-THEMA

Klare Ansage: Türsprechanlagen von Gira

30.06.2019

Vor allem in den Großstädten wächst beim Thema Wohnen das Bedürfnis nach mehr Sicherheit und Komfort. Dabei geht es nicht nur um die Installation von Alarmanlagen, sondern auch um zuverlässig funktionierende Türsprechanlagen. Gira bietet die passende Lösung.

Zu wissen, wer vor der Tür steht, ist einfach ein gutes Gefühl. Während früher schon Türspione als fortschrittlich galten, bieten die heutigen Türsprechanlagen mit High-End-Technik viel Komfort und Sicherheit. Gira, der Spezialist für Installations- und Gebäudetechnik, führt ein breites Sortiment an Türsprechanlagen für den Innen- wie Außenbereich. Ob bei der Entscheidung das Design die wichtigste Rolle spielt, eine solide Basisanlage gewünscht ist oder alternative, schlüssellose Zugangsmöglichkeiten, jeder wird bei Gira fündig. Sogar Produkte ‚to go’ sind dabei.

Hervorragende Technik – ausgezeichnetes Design

Es klingelt. Sie laufen zur Tür, freuen sich auf Ihre Freundin, öffnen – doch dann steht da ein Unbekannter. Eine Situation, die Sie bestimmt schon erlebt haben. Besser vorbereitet sind Sie mit der eleganten Gira Wohnungsstation Video AP 7. Der 7 Zoll (17,78 cm) große TFT-Farbbildschirm überzeugt mit sehr guter Bildqualität. Sogar bei seitlichem Betrachtungswinkel ist auf dem Display klar zu erkennen, wer geklingelt hat. Die Bedienung der Grundfunktionen wie Kamerabild, Türöffner und Rufannahme erfolgt per Touchfunktion über das Glas-Display. Zwei Farb-Varianten stehen zur Auswahl: Reinweiß glänzend mit weißem Glas oder trendiges Schwarz matt mit schwarzem Glas. Die Aufputz-Anlage kann auf der Wand montiert oder mit passendem Standfuß auf einem Möbelstück platziert werden.

Gira Wohnungsstation Video AP7
Ob Flur, Küche oder Kinderzimmer: Platzieren Sie die Gira Wohnungsstation Video AP 7 dort, wo Sie es möchten (Foto: Gira).

Passend zum Schalterdesign

Im Format etwas kleiner, aber dafür im gleichen Gira Schalterprogramm erhältlich wie Ihre Steckdosen und Lichtschalter, ist die Gira Wohnungsstation AP. Die kompakte Gira Türsprechanlage ist sowohl ohne als auch mit Videofunktion erhältlich. Im letzten Fall mit 2,2 Zoll (5,6 cm) großem TFT-Farbdisplay. Beide Varianten sind mit nur 21 mm Höhe sehr flach im Aufbau und lassen sich schnell und einfach auf der Wand installieren.

Zur Ausstattung gehören eine qualitativ hochwertige Freisprecheinrichtung, eine Türöffner-Automatik sowie verschiedene polyphone Klingeltöne. Zusätzlich können eigene Melodien über eine Micro SD-Karte aufgespielt werden.

Für einen stilvollen Empfang an der Haustür

Als Gegenstück zu den Wohnungsstationen empfiehlt sich das modular aufgebaute Gira System 106 für den Außenbereich. Quadratische Module für Klingel, Namensschild, Hausnummer, Kamera und Freisprechanlage sind flexibel kombinierbar und können jederzeit ergänzt bzw. ausgetauscht werden. Jedes Element steckt voll fortschrittlicher Technik, ist hochwertig verarbeitet und zeigt sich in edel-puristischem Design. Erhältlich in Edelstahl, Aluminium oder Weiß lackiert.

Clever durchdacht für Nachrüstung und Renovierung

Neben hervorragender Qualität und ausgezeichnetem Design verbindet alle Gira Türsprechanlagen die einfache Installation. In den meisten Bestandsbauten, sowohl in Ein- als auch Mehrfamilienhäusern, ist der sogenannte 2-Draht-Bus bereits vorhanden, sodass die alte Klingel oder Sprechanlage ohne viel Dreck und Aufwand einfach ersetzt werden kann.

Türe öffnen komfortabel ohne Schlüssel

Jeder hat schon mal seinen Schlüssel vergeblich gesucht und ist nicht ins Haus gekommen. Diese ärgerliche Situation kommt so häufig vor, dass die schlüssellosen Zugangsmöglichkeiten von Gira immer beliebter werden. Die Gira Keyless In Codetastatur öffnet die Tür nach Eingabe einer persönlichen Zahlenkombination, Gira Keyless In Fingerprint bietet eine Zutrittskontrolle auf Basis der einmaligen biometrischen Merkmale des menschlichen Fingerabdrucks. Beide Systeme basieren auf höchst sicheren, elektronischen Verfahren.

Gira Keyless In Fingerprint
Das Gira Keyless In System: Nie mehr Schlüssel suchen (Foto: Gira).

Volle Kontrolle auch von unterwegs

Eine Möglichkeit, mit Besuchern zu sprechen, wenn niemand zuhause ist, bietet die mobile Lösung von Gira: Mit der App Gira TKS mobil, in Verbindung mit dem TKS-IP-Gateway, können Sie auch von unterwegs per Smartphone oder Tablet Ihre Gäste zuhause an der Tür sehen, mit ihm sprechen und ihnen die Tür öffnen. Zum Beispiel wenn die Kinder ihren Schlüssel nicht dabei haben. Oder sagen Sie dem Paketboten, wo er die Lieferung ablegen soll, auf die Sie so dringend warten. Eine hochverschlüsselte Portal-Lösung sorgt dabei für maximale Sicherheit bei der Datenübertragung. Mehr Flexibilität geht nicht.


Mehr Informationen zu den Gira Türsprechanlagen finden Sie unter www.gira.de.


BILDERGALERIE - Bitte klicken Sie zur Großansicht auf die Bilder:

Hersteller

Gira
Giersiepen GmbH & Co. KG
Dahlienstraße
42477 Radevormwald
Tel.: +49 21 95-602 0
Fax: +49 21 95-602 191

Systeme

Expertensuche

Fachbetriebe zum Thema in Ihrer Nähe

 

Das könnte Sie auch interessieren

Digitalisierung allerorten: Nicht nur in Auto, Büro und Produktion – Internet und Smartphones erobern jetzt auch unser Zuhause. Beispiel Fenster im Smarthome – sie verbessern die Energieeffizienz, den Komfort und die Sicherheit.
Homematic IP schützt mit seiner solarbetriebenen Alarmsirene das eigene Zuhause jetzt noch besser vor Einbrechern - ganz ohne Stromanschluss und Batteriewechsel.
Komfort und Sicherheit müssen sich nicht ausschließen: Das Nuki Smartlock in der aktuellen Version, inklusive der dazugehörigen Bridge, überzeugte auch in diesem Jahr die Tester des IT-Security-Institutes AV-TEST.